+
Wer noch einmal hoch über Wiesbaden schwimmen möchte, hat bis Sonntag im Opelbad die Gelegenheit dazu.

Wiesbaden

Wiesbadener Freibäder schließen am Wochenende

  • schließen

Am kommenden Wochenende endet die Saison. Nur das Freibad Kleinfeldchen hat noch etwas länger offen.

Am kommenden Sonntag, 8. September, werden die Wiesbadener Freibäder Maaraue, Kallebad und Opelbad das letzte Mal in diesem Jahr für die Besucher öffnen, teilt die Stadt mit.

Die Freibäder beenden somit ab Montag, 9. September, die Freibadsaison. Bis einschließlich Sonntag haben das Kallebad und die Maaraue noch von 10 bis 20 Uhr, samstags und sonntags von 9 bis 20 Uhr, geöffnet. Im Opelbad gibt es bis einschließlich Sonntag täglich von 7 bis 20 Uhr die Chance zu schwimmen und zu saunieren. Im Freibad Kleinfeldchen werden das Schwimmerbecken und die Sprungbucht erst am Sonntag, 22. September, geschlossen; das beheizte Edelstahlbecken bleibt noch bis voraussichtlich 6. Oktober geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare