+
Der Südfriedhof ist Wiesbadens größter Friedhof.

Wiesbaden

Geführte Rundgänge in Wiesbaden

  • schließen

Der Tag des Friedhofs wird am 15. September auf dem Wiesbadener Südfriedhof begangen.

Der bundesweite Tag des Friedhofs steht unter dem Motto „Before I Die – Bevor ich sterbe, möchte ich…“ und wird in Wiesbaden auf dem Südfriedhof gefeiert. Er ist auch Start des Mitmachprojektes in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Stadtkirchenarbeit und dem Verein Auxilium.

Die Friedhofsabteilung bietet ein Programm mit verschiedenen Mitmach- und Schauaktionen. Der Südfriedhof am Siegfriedring ist mit einer Fläche von 330 700 Quadratmetern Wiesbadens größter Friedhof. Er zählt zu den bedeutendsten gartenarchitektonischen Anlagen Wiesbadens und wurde als Kulturdenkmal von der Hessischen Denkmalbehörde geschützt.

Am „Tag des Friedhofs“ werden kostenfreie Rundfahrten mit der Touristikbahn Thermine und Führungen angeboten. Nach einem ökumenischen Gottesdienst, der um 11 Uhr beginnt, wird der Tag des Friedhofs eröffnet.  

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare