Bild: Michael Schick
+
Paar im Wiesbadener Schlosspark.

Wiesbaden

Wiesbaden: Lyrischer Blick in den Schlosspark

  • Kerstin Klamroth
    vonKerstin Klamroth
    schließen

Die FR-Redakteurin Kerstin Klamroth hat sich beim Anblick des Paars im Wiesbadener Schlosspark inspiriert gefühlt. Angepasst an die derzeitigen Gegebenheiten: Goethes „Osterspaziergang“.

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche durch des Frühlings holden, belebenden Blick; im Tale grünet Hoffnungsglück; doch merke, zu zweit nur sollst du genießen, die frischen Lüfte, das zarte Grün, Corona soll uns nicht verdrießen, solange um Abstand wir uns bemühn.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare