1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wiesbaden

Mit 50 wieder im Job

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Über 500 Langzeitarbeitslose vermittelt

Wer über 50 ist und schon lange arbeitslos, hat es es oftmals nicht einfach, wieder ins Berufsleben zurückzukehren. 510 älteren Langzeitarbeitslosen ist dies im Jahr 2011 in Wiesbaden trotzdem gelungen – das Jobcenter zieht deswegen eine positive Zwischenbilanz seines Projekts „Chance 50plus“.

Die Vorgaben seien damit im abgelaufenen Jahr zu 100 Prozent erfüllt worden, sagte Sozialdezernent Axel Imholz (SPD). Insgesamt habe das Jobcenter-Team von „Chance 50plus“ im vergangenen Jahr 2308 Bewerber betreut. Die Nachhaltigkeit der Vermittlungen könne sich durchaus sehen lassen: „ 68 Prozent der Vermittelten sind nach Ablauf eines halben Jahres weiter am neuen Arbeitsplatz beschäftigt“, sagte Imholz. Gut die Hälfte erhielte sogar direkt unbefristete Arbeitsverträge.

„Unser Ziel ist, zusammen mit dem Arbeitgeber die Menschen so zu aktivieren und in Bewegung zu bringen, dass am Ende daraus ein fester Arbeitsplatz entsteht“, sagte Christiane Erhard, Teamleiterin von „Chance 50plus“ in Wiesbaden. Unternehmen profitierten vor allem von der Erfahrung der älteren Bewerber. Für das Jahr 2012 habe sich das Team deswegen auch weiter verstärkt. „Dies bedeutet , dass wir nun noch bessere Kontakte zu Unternehmen vor Ort aufnehmen können“, sagte Erhard. (prfs.)

Auch interessant

Kommentare