1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wiesbaden

Verdeckter Ermittler schießt auf Mann

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Verdeckte Ermittler kontrollieren ein Fahrzeug. Ein Zivilpolizist schießt dabei aus bisher ungeklärter Ursache auf den Mann am Steuer.

Ein Zivilpolizist hat bei einer Kontrolle eines Autos in Wiesbaden den 45-jährigen Fahrer angeschossen. Der Kriminalbeamte war in der Nacht zum Montag im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens des Hessischen Landeskriminalamts als verdeckter Ermittler unterwegs, wie die Polizei mitteilte.

Warum er die Waffe zog und schoss, war zunächst nicht bekannt. Seine Kollegen verhafteten bei der Kontrolle den 38-jährigen Beifahrer des Verletzten. Der 45 Jahre alte Fahrer kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. (dpa)

Auch interessant

Kommentare