Nordenstadt

US-Army prüft Triebwerke

Nach Beschwerden über abendlichen Krach von Flugzeugtriebwerken, entschuldigt sich eine Sprecherin jetzt dafür. Es habe sich um Triebwerk-Probeläufe gehandelt, die ausnahmsweise bis in die Abendstunden dauerten.

In Nordenstadt war am vorigen Dienstag und Mittwoch vom Erbenheimer Airfield der US-Army abends Krach von Flugzeugtriebwerken zu hören. Bei der Lärmhotline der US-Heeresgarnison Wiesbaden gingen deshalb Beschwerden ein. Eine Sprecherin entschuldigte sich jetzt dafür: Es handelte sich um Triebwerk-Probeläufe, die zur Reparatur von zwei Militärflugzeugen nötig waren. Aufgrund von Sturmwarnungen und schlechtem Wetter zogen sich die Arbeiten ausnahmsweise bis in die Abendstunden hin. (miu.)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare