Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Duo trickst Frau aus

Mobiltelefon geklaut

Zwei angeblich taubstumme Männer haben am Donnerstag eine 30-Jährige in einem Reisebüro am Kranzplatz übers Ohr gehauen. Laut Polizeibericht kamen die Männer gegen 14.30 Uhr in das Büro der Frau und hielten ihr eine Sammelliste unter die Nase und legten sie anschließend auf das Handy der Frau.

Nachdem die Männer gegangen waren, stellte die Frau fest, dass ihr Handy fehlte. Die Männer waren etwa 20 Jahre alt und hatten schwarze Haare. Hinweise unter Telefon 0611/3450. (uf.)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare