1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wiesbaden

Stadt sucht Slogan

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ute Fiedler

Kommentare

Die Wiesbadener sollen einen Slogan erfinden, der für Bürgerbeteiligung werben soll. Wer eine Idee hat, kann sie bis zum 17. Januar per E-Mail an wiesbaden@empirica-institut.de schicken.

Kaum ist das Stadtmuseum gescheitert, da ruft die Stadt die Bürger auf, kreativ zu werden. Nicht etwa, um neue Konzepte vorzustellen, wie ein Museum doch noch realisiert werden könnte. Die Wiesbadener sollen einen Slogan erfinden, der für Bürgerbeteiligung werben soll.

Im kommenden Jahr sollen wie berichtet Leitlinien zur Bürgerbeteiligung entwickelt werden – gemeinsam von Bürgerschaft, Politik und Verwaltung. Um darauf aufmerksam zu machen, werde eine griffige Überschrift gesucht, heißt es in einer Pressenotiz der Stadtverwaltung und fügt einige Beispiele hinzu. „Ich mach mit!“, heißt es beispielsweise in Essen, „Mitmachen. Partizipate. Partiziper“ in Bonn.

Wer eine Idee hat, kann sie bis zum 17. Januar per E-Mail an wiesbaden@empirica-institut.de schicken. Telefonisch ist Marcus Schenk unter 0177 / 5212345 zu erreichen. Politik, Verwaltung und Bürgerschaft würden den Sieger gemeinsam wählen. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.wiesbaden.de/ buergerbeteiligung.

Auch interessant

Kommentare