1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wiesbaden

Spielplatztest und Geocaching

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Stadt präsentiert ihr Programm für die Osterferien / Anmeldung ab dem 27. Februar

Kaum dass Weihnachten vorbei ist, tauchen in den Läden Osterhasen, Küken oder Ostereier auf und präsentieren sich von ihrer Schokoladenseite. Und auch bei der Stadt haben die Vorbereitungen für das Osterfest begonnen. Pünktlich zum Wintereinbruch ist das „da+dort“-Osterferienprogramm „Schöne Ferien“ des Sozialdezernats erschienen. Und macht so richtig Lust, dem kalten Winter zu entfliehen. So lohnt es sich, schon heute einen Blick in das Heft zu werfen. 87 Angebote aus den Bereichen Sport, Medien, Musik, Kunst, Natur, Technik, Erlebnis und Spiel sind aufgeführt.

Als Highlight gibt es Geocaching. Bei der elektronischen Schnitzeljagd gilt es, einen Schatz anhand geografischer Koordinaten zu finden. Außerdem gibt es Wochenwork-shops, zum Beispiel der Kunst-Workshop „Moderne Märchen“. Auch ein Spielplatztest steht auf dem Programm: Kinder schlüpfen in die Rollen der Reporter. Das Programmheft wird an alle Schulen verteilt und liegt in den Ortsverwaltungen, dem Rathaus, der Stadtbücherei sowie im Amt für Soziale Arbeit aus. Die Teilnahmekarten für die Osterferien können online gebucht werden. Ab Montag, 27. Februar, kann ein Account für die Ferienbörse eingerichtet werden. Unter Telefon 0611 / 312002 können die Karten ab Montag, 5. März, von 19 bis 21 Uhr reserviert werden. (uf.)

www.wiesbaden.de/ferienprogramm

Auch interessant

Kommentare