1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wiesbaden

Piratenpartei tritt in Wiesbaden an

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Piratenpartei will 2011 bei der Kommunalwahl in Wiesbaden antreten - dazu hat sie jetzt in der Kurstadt erstmal einen Kreisverband gegründet.

Die Piratenpartei will 2011 bei der Kommunalwahl in Wiesbaden antreten und hat am Samstag in der Kurstadt einen Kreisverband gegründet. Auf der Gründungsversammlung wählten die 26 stimmberechtigten Parteimitglieder den 45-jährigen Chemielaboranten Bernd Fachinger zum Vorsitzenden, sein Stellvertreter heißt Bernd Preißmann.

Derzeit erarbeitet in der Piratenpartei Hessen eine "Projektgruppe Kommunalwahlen" Wahlkampfthemen. Erklärtes Ziel ist, die Bürgerrechte zu stärken und die Bürger mehr zu beteiligen. So soll jeder Bürger einen elektronischen Zugang zu Gutachten bekommen, die die Kommune bezahlt. (miu)

Auch interessant

Kommentare