1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wiesbaden

Nachrichten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Einbrecher läuft in Arme der Polizei +++ Glastür trotzt Fußtritten von Jugendlichen

Einbrecher läuft in Arme der Polizei

Als er gerade wieder aus der Haustür trat, nahm die Polizei in der Nacht zum Freitag einen 23-jährigen Einbrecher fest. Der polizeibekannte Täter wollte in ein Geschäft im Erdgeschoss an der Kleiststraße einbrechen. Zeugen verständigten die Polizei, als er vergeblich versuchte, mit roher Gewalt die Tür aufzuknacken. Der 23-Jährige lief der Besatzung eines Streifenwagens direkt in die Arme. Der Mann wurde vorübergehend verhaftet, später aber wieder auf freien Fuß gesetzt. (gra)

Glastür trotzt Fußtritten von Jugendlichen

Ein Einbruchsversuch von vier Jugendlichen in einen Supermarkt an der Goerdelerstraße scheiterte am Donnerstagabend, weil die Glastür des Geschäftes zwar unter ihren Tritten splitterte, aber standhielt. Schließlich flohen die Täter nach Angaben der Polizei. Denn eine Passantin hatte sich ihnen genähert. (gra)

Auch interessant

Kommentare