1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wiesbaden

Nachrichten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Einbrecher scheitern am Safe +++ Laut röhrender Wagen hat 32 Mängel +++ Brücke über Bahnlinie komplett gesperrt +++ Footballer spielen um WM-Teilnahme

Einbrecher scheitern am Safe

Unbekannte sind durch die Eingangstür in die Kindertagesstätte in der Klarenthaler Straße eingebrochen. Dies teilte gestern die Polizei mit. Im Büro der Kita versuchten sie vergeblich, einen Safe aus der Wand zu hebeln. Letztendlich erbeuteten sie nach Angaben der Polizei eine Digitalkamera. rmu

Laut röhrender Wagen hat 32 Mängel

Die Autobatterie stand lose im Wagen, die Handbremse funktionierte nicht richtig und die Motorhaube hing über die Scheinwerfer: Auf eine Mängelliste mit 32 Posten hat es der Besitzer eines tiefer gelegten und laut röhrenden Autos in Mainz gebracht. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch brachten die Beamten den Wagen des 25-jährigen Mannes aus dem hessischen Niedernhausen zum TÜV, wo „zum Teil erhebliche Mängel“ registriert wurden. So waren auch elektrische Leitungen mangelhaft verlegt, Scheinwerfer falsch eingebaut und die Kraftstoffpumpe war lose, was für Brandgefahr sorgte. Konsequenz: Der Fahrzeugschein wurde eingezogen. dpa

Brücke über Bahnlinie komplett gesperrt

Die Brücke über die Bahnlinie in der Bernhard-May-Straße ist komplett gesperrt. Sie wird laut Mitteilung der Stadt teilweise erneuert. Autofahrer werden über die Biebricher Allee und Wingert Straße zur Bernhard-May-Straße umgeleitet. Die Höchster Straße sowie deren Verlängerung wird im Einmündungsbereich zur Bernhard-May-Staße zur Sackgasse. Da die Arbeiten über den Bahngleisen laut Stadt nur innerhalb der mit der Bahn abgestimmten Sperrzeiten erfolgen dürfen, wird auch während der Wochenend-Nächte gearbeitet. Lärmbelästigungen seien unvermeidlich. Wie lange die Arbeiten dauern, wird nicht mitgeteilt. sab

Neue Paten für Kutschers Kürbis-Skulptur

Die Belegschaft der Tourist Information pflegt und gießt jetzt

Vollrad Kutschers Installation aus Stahlkugeln und Kürbispflanzen auf dem Dernschen Gelände. Fünf Jahre hatten Martin-Niemöller-Schüler sich um das Kunstwerk gekümmert. Kürbiskeimlinge wurden bereits gepflanzt. byb

Footballer spielen um WM-Teilnahme

Für die deutschen Footballer geht es heute bei der Heim-EM um mehr als nur den Finaleinzug. Das Team um den Marburger Quarterback Joachim Ullrich kann mit einem Sieg im letzten Vorrundenspiel gegen Finnland in der Brita-Arena, 19.30 Uhr, gleichzeitig die direkte Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2011 perfekt machen. Die deutsche Mannschaft ist Tabellenführer der Gruppe A und geht als Favorit in die Partie gegen den Rekord-Europameister aus Finnland. sid

Auch interessant

Kommentare