Nachrichten

Am Samstagvormittag wurde in einem Haus an der Bahnholzstraße, das zurzeit saniert wird, ein Brandschaden festgestellt. Wie die Polizei mitteilte, geht sie davon aus, dass Unbekannte die Schutzfolie einer neuen Treppe und eines neuen Türrahmens anzündeten. Das Feuer breitete sich aus und beschädigte den Teppich auf den Holzstufen und den Türrahmen aus Echtholz. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. (miu.)

Brandstiftung an der Bahnholzstraße

Am Samstagvormittag wurde in einem Haus an der Bahnholzstraße, das zurzeit saniert wird, ein Brandschaden festgestellt. Wie die Polizei mitteilte, geht sie davon aus, dass Unbekannte die Schutzfolie einer neuen Treppe und eines neuen Türrahmens anzündeten. Das Feuer breitete sich aus und beschädigte den Teppich auf den Holzstufen und den Türrahmen aus Echtholz. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. (miu.)

Randalierer beschädigten Autos

Unbekannte Täter haben laut

Polizei in der Nacht zum Sonntag an zehn Autos die Außenspiegel abgetreten. Die Wagen parkten am Kaiser-Friedrich-Ring in Höhe der Hausnummern 30 bis 44.

Die Randalierer richteten einen erheblichen Sachschaden an.

Die Polizei bittet Hinweisgeber, sich beim 3. Polizeirevier unter der Telefonnummer 0611/ 3452345 zu melden. (miu.)

Mehr zum Thema

Kommentare