+
500 bis 700 Liter passen in den Mülleimer, wenn er mit einer Solarpresse ausgestattet ist. Derzeit testet die ELW zwei solcher Exemplare.

Wiesbaden

Müll in der Presse

  • schließen

500 bis 700 Liter passen in den Mülleimer, wenn er mit einer Solarpresse ausgestattet ist. Derzeit testet die ELW zwei solcher Exemplare.

Raum für mehr als viermal so viel Abfall: Die Entsorgungsbetriebe ELW testen zwei Solarpress-Papierkörbe unterschiedlicher Hersteller. Die Mülleimer sind am Mauritiusplatzes räumlich getrennt voneinander aufgestellt und ersetzen für zwei Monate die dortigen Tonnenschränke, so die Stadt.

Die Papierkörbe werden über Solarzellen energieautark betrieben. Bereits ein Sonnentag reicht aus, um den Betrieb für einen Monat zu gewährleisten. Nach Angaben der Hersteller kann der Papierkorb durch das Pressen der Abfälle, zwischen 500 und 700 Liter aufnehmen. Zum Vergleich: In den Behälter des Tonnenschranks passen rund 120 Liter Abfall.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare