+
SONY DSC

Wiesbaden

Für MINT-Berufe begeistern

  • schließen

Touch-Tomorrow-Truck können Schüler Zukunftstechnologien erleben und ausprobieren.

Schülerinnen und Schüler aus Wiesbaden erleben im Touch-Tomorrow-Truck Technologien und Berufe der Zukunft. Touch Tomorrow ist ein Projekt der gemeinnützigen Dr.-Hans-Riegel-Stiftung und hat das Ziel, Schüler durch das Erleben und Ausprobieren von Zukunftstechnologien für Bildungs- und Berufswege im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zu gewinnen. Bis 26. Oktober macht er Station an der Diltheyschule. Der Truck ist konzipiert für 7./8. und 11. Klassen. Moderiert wird der Besuch von pädagogisch versierten, promovierten Naturwissenschaftlern, die mit den Schülern einen Dialog auf Augenhöhe führen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare