1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wiesbaden

Mehr Parkplätze am Stadion

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

An der Berliner Straße bei der Brita-Arena baut die Stadt einen neuen Parkplatz. Gedacht ist er für Fußballfans und Pendler.

An der Berliner Straße bei der Brita-Arena baut die Stadt einen neuen Parkplatz für 250 Fahrzeuge. Das hat der Magistrat beschlossen, teilte Verkehrsdezernent Joachim Pös (FDP) mit. Die Stellplätze sollen auf das Gelände hinter der Jet-Tankstelle in Fahrtrichtung Kastel. Das Areal gehört der Stadt, sagte Pös. Gemietet hatte es lange ein Wohnwagen-Händler, zuletzt war hier ein Toyota-Verkäufer.

Laut Pös sollen auch Pendler den neuen Parkplatz an der Einfallstraße, über die täglich 41.000 Kraftfahrzeuge rollen, nutzen. Wer von der Autobahn kommt, wird allerdings erstmal an dem Gelände vorbeifahren und auf dem Gustav-Stresemann-Ring einen U-Turn machen müssen. Denn auf den künftigen Parkplatz werden die Autofahrer nur über die Straße vor der Tankstellenzufahrt gelangen, vorbei an den Autowaschanlagen. Die Ausfahrt wird über eine neue Zufahrt zur Baltasar-Neumann-Straße geführt.

Das Wohnhaus in der Berliner Straße 21 a bleibe erhalten, sagte Pös. Der Mieter habe ein lebenslanges Wohnrecht. Erst nach seinem Tod könne das Gebäude abgerissen und der Parkplatz erweitert werden.

Laut Pös kostet der Parkplatz-Bau 1,8 Millionen Euro. Das Geld stammt aus dem Garagenfonds. Den hatte zuletzt die Zusatzversorgungskasse mit mehreren Millionen gefüttert. Das Unternehmen hatte an seinem Firmensitz im Gustav-Stresemann-Ring Ecke Wettiner Straße, wo sich auch das Stadtentwicklungsdezernat eingemietet hat, nur die Hälfte der erforderlichen Stellplätze gebaut und die entsprechende Ablösesumme gezahlt, sagte Pös.

Die 250 Stellplätze sollen zunächst kostenlos sein. Genutzt werden können sie auch von Stadionbesuchern. Der Ortsbeirat Südost hat dem Bau zugestimmt.

Wegen der Nähe zur Bushaltestelle Berliner Straße könne der Parkplatz Pös zufolge auch als P+R-Platz genutzt werden. (byb)

Auch interessant

Kommentare