Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die Eltern freuen sich.
+
Die Eltern freuen sich.

Wiesbaden

Maja Magdalena ist das 1000. Baby

  • Jochen Dietz
    VonJochen Dietz
    schließen

Jubiläums-Geburt in der Asklepios-Paulinen-Klinik.

Mit der kleinen Maja Magdalena ist in der Wiesbadener Asklepios-Paulinen-Klinik (APK) das 1000. Baby des Jahres auf die Welt gekommen. Mit den Eltern Anna Slotwinska und Mateusz Krawczyk freut sich das geburtshilfliche Team darauf, dass auf seiner Station die Geburtenzahlen beständig hoch sind. Bereits 2006 wurde die APK-Geburtshilfeabteilung mit der UNICEF-Plakette „babyfreundliches Krankenhaus“ ausgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare