1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wiesbaden

Männer setzen Auto in Brand

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizei sucht Zeugen für die Tat in der Spiekerooger Straße.

Mehrere Männer haben, wie die Polizei erst jetzt mitteilte, am Samstag gegen 1 Uhr einen in der Spiekerooger Straße stehenden Wagen in Brand gesteckt.

Zeugen hatten beobachtet, wie die Männer eine Autoscheibe einschlugen und das Auto dann anzündeten. Da das Feuer sich sehr rasch ausgebreitet hat, geht die Polizei davon aus, dass die Männer Brandbeschleuniger benutzten. Anschließend flohen die Täter in Richtung Calvinstraße. Zwei von ihnen sollen etwa 1,75 Meter groß sein. Einer soll einen Ledermantel und eine schwarze Jogginghose getragen haben. Hinweise: 0611 / 3450. (uf.)

Auch interessant

Kommentare