1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wiesbaden

Krypta neu eröffnet

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jochen Dietz

Kommentare

Die Krypta der Marktkirche.
Die Krypta der Marktkirche. © Joandrea Wagenknecht

Die zweimonatige Sanierung ist abgeschlossen. 600 ehrenamtliche Arbeitsstunden waren notwendig.

Nach rund zweimonatiger Sanierung ist die Krypta der Marktkirche offiziell wieder eröffnet worden. Die teils schwarz verrußten Wände sind hell verputzt worden, der Industriecharme des grauen Aluminium-Lüftungsschachtes ist verschwunden. Mehr als 600 ehrenamtliche Arbeitsstunden stecken in der Sanierung. Sie ist jeden Mittwoch ab 12 Uhr zur Kurzandacht „Zwischenzeit“ und dann bis 17 Uhr für Besichtigungen geöffnet.

Auch interessant

Kommentare