1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wiesbaden

Klimafreundlich unterwegs

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ute Fiedler

Kommentare

Eine Ausstellung im Umweltladen informiert über das Thema Elektromobilität. Eine kostenfreie Probefahrt mit einem Elektroauto ist nach Angaben der Stadtverwaltung am Donnerstag, 28. Januar, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr möglich.

Elektrofahrräder, Elektroroller, Segways – wie kann man in Wiesbaden klimafreundlich und dynamisch unterwegs sein? Eine Ausstellung im Umweltladen informiert bis zum 31. März rund um das Thema Elektromobilität.

Dabei geht es um die Vorzüge von Elektrofahrzeugen, wie sie zu bedienen sind, wie lange sie fahren und wo sie aufgeladen werden können. Zudem geht es um Fördermöglichkeiten.

Doch nicht nur Informationen gibt es. Vom Umweltladen an der Luisenstraße aus kann auch zu einer Testfahrt mit einem Elektrofahrrad gestartet werden.

Eine kostenfreie Probefahrt mit einem Elektroauto ist nach Angaben der Stadtverwaltung am Donnerstag, 28. Januar, in der Zeit von 15 bis 18 Uhr möglich. Dazu ist eine Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 0611 / 31 36 00 und der Besitz eines Führerscheins der Klasse B erforderlich.

Der Vortrag „Mit Elektromobilität in eine saubere Zukunft“ am 25. Februar, 17.30 Uhr, im Umweltladen, sowie die Beratungsnachmittage „Mobil mit einem Elektroauto“ am jeweils letzten Freitag des Monats bis Ende März sollen Gelegenheit geben, noch offene Fragen zu stellen. Zur Teilnahme an den Beratungsnachmittagen wird ebenfalls um eine Anmeldung gebeten.

Geöffnet ist der Umweltladen, Luisenstraße 18, montags bis freitags, 10 bis 18 Uhr, und samstags, 10 bis 14 Uhr.

Auch interessant

Kommentare