+
Die Künstlerinnen setzen sich mit illusionistischer Malerei auseinander.

Wiesbaden

Illusionen in Wiesbaden

  • schließen

Eine Ausstellung beim Kunstverein zeigt Werke der illusionistischen Malerei.

Vom 10. Oktober bis 10. November zeigt der Kunstverein Bellevue-Saal in der Wilhelmstraße 32 in Wiesbaden Arbeiten der Künstlerinnen Fides Becker, Maria und Natalia Petschatnikov. Die Vernissage beginnt am morgigen Donnerstag um 19 Uhr. Die Künstlerinnen setzen sich mit illusionistischer Malerei auseinander. Bei einigen Gemälden handelt es sich um Trompe-l’œils, einer Sonderform der illusionistischen Malerei, bei der das Bild vorgibt, der Gegenstand zu sein, den es darstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare