1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wiesbaden

Fotos aus dem Alltag

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ute Fiedler

Kommentare

Das Kinderhospiz Bärenherz eröffnet eine Ausstellung im Murnau Filmtheater. Gezeigt werden Fotos aus dem Alltag der Kinder, Familien und Betreuer.

Zum Tag der Kinderhospizarbeit, der bundesweit am Donnerstag, 10. Februar, begangen wird, lädt das Kinderhospiz Bärenherz zu einer besonderen Ausstellung ins Murnau Filmtheater ein. Dort werden im Foyer bis Ende Februar Fotos aus dem Alltag der Kinder, Familien und Betreuer zu sehen sein. Fotos, die nachdenklich stimmen und ein Tabu thematisieren wollen.

Seit 2002 gibt es das Kinderhospiz in Erbenheim bereits. Es ist die einzige Einrichtung dieser Art in Hessen. Bundesweit gibt es 13 solcher Kinderhospize. Zehn schwerstkranke Kinder können bei Bärenherz stationär aufgenommen werden. Sie werden dort gepflegt, wenn die Eltern mal eine kurze Entlastungsauszeit benötigen und werden auf ihrem letzten Weg bis zum Tod begleitet. Darüberhinaus bieten die etwa 50 Mitarbeiter auch einen ambulanten Kinderhospizdienst an. „Das heißt, die Mitarbeiter fahren zu Familien, die das Haus mit ihrem sterbenskranken Kind nicht verlassen wollen, und unterstützen sie“, sagt Nina Rücker, zuständig für die Pressearbeit bei Bärenherz.

„Sind ein Haus des Lebens“

Die Nachfrage sei zwar da. „Aber überlaufen ist unser Angebot nicht“, sagt Rücker. Das liege vor allem daran, dass „viele noch nicht wissen, was wir anbieten“. Und dass der Tod noch immer ein Tabu-Thema sei – vor allem der Tod von Kindern. Die Ausstellung solle helfen, diese Hemmschwellen abzubauen. „Wer die Fotografien sieht, wird jedoch merken, dass wir vor allem eins sind: ein Haus des Lebens.“

Eröffnet wird die Ausstellung am Donnerstag, 19 Uhr, im Murnau Filmtheater. Gezeigt wird auch der Film „Oscar und die Dame in Rosa“. Bereits jetzt gibt es laut Rücker so viele Anmeldungen, dass man an die Kapazitätsgrenzen stoße.

Wer die Fotos in aller Ruhe betrachten möchte, kann dies noch bis Ende Februar während der Öffnungszeiten des Murnau Filmtheater tun: Geöffnet hat es mittwochs von 15.30, donnerstags von 18 Uhr, freitags von 17.30 Uhr, samstags von 15.30 Uhr und sonntags von 13.30 Uhr an – jeweils zu den Vorführungen. Montags und dienstags ist geschlossen.

Weitere Informationen zur Arbeit des Wiesbadener Kinderhospizes gibt es auf der Seite von Bärenherz unter www.baerenherz.de

Auch interessant

Kommentare