1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wiesbaden

Der Enkel in Not

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Polizei warnt vor Betrug

Ein Unbekannter hat am Donnerstag versucht, zwei Seniorinnen übers Ohr zu hauen, scheiterte jedoch. Der Mann hatte sich laut Polizei am Telefon als Enkel in Not ausgegeben. Er brauche dringend Geld. Doch sowohl die 83- als auch die 84-Jährige schöpften Verdacht und riefen die Polizei.

Da in den vergangenen Tagen bereits Menschen auf den sogenannten Enkeltrick hereingefallen waren, warnt die Polizei nun vor dieser Abzocke. Falls man angerufen werde und unsicher sei, sollte man immer mit der Familie Rücksprache halten. Fremde Menschen sollten prinzipiell nie in die Wohnung gelassen werden. Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. 0611 /3450. (uf.)

Auch interessant

Kommentare