1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Wiesbaden

Einbrecher machen Beute

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Unbekannte treiben am Mittwoch ihr Unwesen

Geld, Schmuck, Digitalkameras – nichts war vor den Einbrechern sicher, die am Mittwoch in Wiesbaden ihr Unwesen trieben. Ein Einfamilienhaus Am Wolfsfeld suchten sie laut Polizei bereits am Vormittag heim.

Aus einem Haus in der Nassauer Straße stahlen Unbekannte ebenfalls Schmuck sowie ein Notebook. Da die Täter jedoch äußerst rabiat vorgingen, verursachten sie zudem einen Schaden von 2000 Euro. Bei einem Einbruch in der Uthmannstraße hingegen hatten die Täter keinen Erfolg und flohen ohne Beute. Am späten Abend waren dann ein Firmengebäude in der Peter-Sander-Straße und ein Außenlager eines Einkaufsmarktes in der Schiersteiner Straße dran. Hinweise an die Polizei unter Telefon 0611/3450. (uf.)

Auch interessant

Kommentare