Demo in der Innenstadt

Verkehr wird behindert

Wegen einer Demonstration von Tierrechtlern wird es am Samstag, 28. Januar, zwischen 10 und 18 Uhr zu Behinderungen im Linienbusverkehr kommen. Das teilte die ESWE Verkehrsgesellschaft gestern mit. Bis zu 300 Teilnehmer werden unter dem Motto „Wiesbaden pelzfrei – Tiermord für die Mode und Ernährung“ auf die Straße gehen. Es ist das fünfte Mal, dass ein Bündnis von Tierrechtsgruppen zu „Wiesbaden – pelzfrei“ aufruft.

Die Demonstranten treffen sich vor dem Hauptbahnhof und ziehen anschließend durch die Innenstadt, wo sie vor verschiedenen Geschäften, die Pelze verkaufen, demonstrieren wollen. (uf.)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare