Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wegen Sanierungsarbeiten im Stadtschloss ziehen Büros in Container um, die im Innenhof des Landtags aufgestellt werden.
+
Wegen Sanierungsarbeiten im Stadtschloss ziehen Büros in Container um, die im Innenhof des Landtags aufgestellt werden.

Landtag in Wiesbaden

Container statt Schloss

  • Boris Halva
    VonBoris Halva
    schließen

Der Innenhof des Landtags in Wiesbaden beherbergt ab sofort Container. Darin sind die Büros der Verwaltung. Die sind über die Hinterhofpforte erreichbar.

Das Stadtschloss wird saniert. Für die Zeit der Renovierung sind die Büros in Containern untergebracht, die im Innenhof des Landtags aufgestellt werden. Da es dorthin aber keine Zufahrt gibt, wurden die ersten Container am Freitag mit einem Kran über das Kavaliershaus in den Hof gehievt. Die Stadt Wiesbaden weist darauf hin, dass die Container nur über die Pforte des Atriumhauses in der Mühlgasse erreichbar sind. Info: www.wiesbaden.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare