+
Der Container. Eine begleitende Ausstellung beginnt am 7. Januar.

Wiesbaden

Ein Container für Obdachlose

  • schließen

Das Projekt „12 Quadratmeter Zuhause“ ist zu Ende, nun wird daraus vor der Ringkirche ein Aufenthaltsort.

Das Projekt „12 Quadratmeter Zuhause“ ist zu Ende, zahlreiche Menschen haben in den vergangenen Wochen den Container, der symbolisch auf die Situation Obdachloser aufmerksam machen will, wahrgenommen und besichtigt.

Am Wochenende wird er nun mit Betten und Matratzen eingerichtet und steht Menschen ohne Obdach zum Aufwärmen und Übernachten zur Verfügung. Bis Winterende steht er vor der Ringkirche, Mitarbeiter der Teestube des Diakonischen Werks betreuen ihn.

Die Ausstellung „Mein Zuhause“ wandert in die Schwalbe 6, Schwalbacher Straße 6, wo sie vom 7. Januar bis Ende Februar zu sehen ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare