Ressortarchiv: Wiesbaden

Nach Vermisstenmeldung zu Frau in Wiesbaden: Polizei hat gute Nachrichten

Vermisst

Nach Vermisstenmeldung zu Frau in Wiesbaden: Polizei hat gute Nachrichten

In einer Klinik in Wiesbaden wurde seit dem frühen Vormittag eine 61 Jahre alte Frau vermisst. Am Abend konnte die Polizei aber gute Nachrichten vermelden.
Nach Vermisstenmeldung zu Frau in Wiesbaden: Polizei hat gute Nachrichten
Besser als der Wetterbericht

Wiesbaden

Besser als der Wetterbericht

Wiesbadener Forschungsprojekt arbeitet an kleinräumiger minutengenauer Vorhersage von Regen, Sturm und Sonnenschein.
Besser als der Wetterbericht
Frau stirbt bei Brand in Wiesbaden – Ehemann schwer verletzt

Feuerwehr im Großeinsatz

Frau stirbt bei Brand in Wiesbaden – Ehemann schwer verletzt

Eine 85-Jährige stirbt bei einem Brand in Wiesbaden. Ihr Mann wird schwer verletzt, es entsteht hoher Sachschaden.
Frau stirbt bei Brand in Wiesbaden – Ehemann schwer verletzt
Kurhaus-Gastronomie bekommt neue Chefin

Wiesbaden

Kurhaus-Gastronomie bekommt neue Chefin

Valeska Benner übernimmt das „Lambertus“ und managt die Gastronomie in Spielbank und Kurhaus in Wiesbaden. Der Betreiberwechsel wird sich auf der Speisekarte bemerkbar machen.
Kurhaus-Gastronomie bekommt neue Chefin
Neue Frist für den Investor der Wiesbadener City-Passage

Wiesbaden

Neue Frist für den Investor der Wiesbadener City-Passage

Der Bau der Wiesbadener City-Passage verzögert sich. Corona verändert Bedingungen für die Pläne.
Neue Frist für den Investor der Wiesbadener City-Passage
Solarfähre über den Rhein

Wiesbaden

Solarfähre über den Rhein

Machbarkeitsstudie über Pendelverkehr von Kastel zum Römischen Theater.
Solarfähre über den Rhein
Solarfähre über den Rhein

Wiesbaden/Mainz

Solarfähre über den Rhein

Derzeit wird eine Machbarkeitsstudie über den Pendelverkehr von Mainz-Kastel zum Römischen Theater erstellt.
Solarfähre über den Rhein

Wiesbaden

Niederlage für Ex-OB Gerich

Das Verwaltungsgericht gibt dem früherem Vize-Revisionsamtsleiter recht, der mit der Aufklärung der Kuffler-Affäre in Wiesbaden betraut war. Doch die Stadt will das nicht hinnehmen.
Niederlage für Ex-OB Gerich
Kirche wird zum Kletterparadies

Umnutzung

Kirche wird zum Kletterparadies

Weil kaum noch Menschen in die Kirche St. Johannes in Wiesbaden kommen, hat die Pfarrei sie nun verkaufen müssen. Künftig wird dort geklettert statt gebetet.
Kirche wird zum Kletterparadies
Detlev Reymann verlässt Hochschule Rhein-Main

Wiesbaden

Detlev Reymann verlässt Hochschule Rhein-Main

Hochschulpräsident Detlev Reymann nimmt nach zwölf Jahren an der Hochschule Rhein-Main in Wiesbaden still und leise Abschied. Dabei hätte er Feierlichkeiten allemal verdient.
Detlev Reymann verlässt Hochschule Rhein-Main
Krippenspiel als Film

Wiesbaden

Krippenspiel als Film

Um an Weihnachten nicht auf das Krippenspiel verzichten zu müssen, hat die Evangelische Singakademie Wiesbaden einen Spielfilm produziert. Auch für den Chor gibt es eine Lösung.
Krippenspiel als Film

Wiesbaden

Jobticket bei HSK

Das Klinikpersonal der Helios Horst-Schmidt-Kliniken in Wiesbaden bekommt ab März 2021 ein Bahnticket, das von Marburg bis Worms gültig ist. Doch ganz kostenlos ist es für die Mitarbeiter:innen nicht.
Jobticket bei HSK
Mann vor S-Bahn: Notbremsung am Hauptbahnhof Wiesbaden

Blaulicht

Mann vor S-Bahn: Notbremsung am Hauptbahnhof Wiesbaden

Der Lokführer einer S-Bahn wird am Hauptbahnhof Wiesbaden zu einer Notbremsung gezwungen: Ein Mann befindet sich in den Gleisen.
Mann vor S-Bahn: Notbremsung am Hauptbahnhof Wiesbaden

Wiesbaden

„Viele sind wütend auf ‚Querdenken‘“

Eine Aktivistin spricht im Interview über die „Querdenken“-Szene in Wiesbaden und die Reaktionen der Bevölkerung.
„Viele sind wütend auf ‚Querdenken‘“

Wiesbaden

Streit um Tempo 40

Die Stadt baut die Moritzstraße in der Wiesbadener Innenstadt zurück - auf einem Teilstück von 100 Metern. Außerdem soll Tempo 40 eingeführt werden. Die CDU-Fraktion fordert dafür einen Beschluss der …
Streit um Tempo 40
Neue Formate für Kultur

Wiesbaden

Neue Formate für Kultur

Bands und Künstlern fehlen Räume, manchen Einrichtungen fehlt neuer Schwung. Der Kulturentwicklungsplan liefert Ideen, wie sich Probleme der Branche beheben lassen.
Neue Formate für Kultur
Vorsicht in Wiesbaden: „Es ist Wildschweinzeit“ - wie man sich am besten verhält

Begegnungen im Wald

Vorsicht in Wiesbaden: „Es ist Wildschweinzeit“ - wie man sich am besten verhält

In Corona-Zeiten treibt es immer mehr Menschen in den Wald. Wildschweine kommen uns mitunter recht nahe. Wie verhält man sich am besten?
Vorsicht in Wiesbaden: „Es ist Wildschweinzeit“ - wie man sich am besten verhält
Doppelte Ausstellung

Wiesbaden

Doppelte Ausstellung

Werke von Vollrad Kutscher werden im Museum und in der Kunsthalle in Wiesbaden gezeigt – bis zum 14. Februar. Der Rundgang erfolgt virtuell.
Doppelte Ausstellung

Wiesbaden

Konflikt um Kinderklinik

Stadt und Kreis stellen sich hinter die Forderung der Kinderärzte und -ärztinnen.
Konflikt um Kinderklinik

Wiesbaden

Schwalbacher Straße soll ein Boulevard werden

Dafür sollen 30 Parkplätze entfallen und ein Teil des Verkehrs andere Wege finden.
Schwalbacher Straße soll ein Boulevard werden

Wiesbaden

Maskenpflicht und Alkoholverbot auf Luisenplatz

Wie schon anderenorts in der Stadt, müssen die Menschen nun auch auf dem Wiesbadener Luisenplatz eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.
Maskenpflicht und Alkoholverbot auf Luisenplatz
Geschäften in Wiesbaden fehlt die Laufkundschaft

Wiesbaden

Geschäften in Wiesbaden fehlt die Laufkundschaft

Der Einzelhandel blickt mit mit Sorge auf das Weihnachtsgeschäft. Manchem Wiesbadener wird erst in der Krise klar, was zu tun ist, um das zu erhalten, was selbstverständlich schien.
Geschäften in Wiesbaden fehlt die Laufkundschaft

Wiesbaden

Appell für mehr Betten in Kinderklinik

Pädiater und Pädiaterinnen sehen den Versorgungsauftrag der Horst-Schmidt-Kliniken in Wiesbaden als nicht erfüllt an. Mit einem Appell gehen sie nun an die Öffentlichkeit.
Appell für mehr Betten in Kinderklinik
Covid-Erkrankte lernen atmen

Gesundheit

Covid-Erkrankte lernen atmen

In speziellen Zentren werden Patientinnen und Patienten von der künstlicher Beatmung entwöhnt. Der Prozess ist oft schwierig und langwierig.
Covid-Erkrankte lernen atmen
Hannelore Richter klagt gegen ihre Kündigung von der Wiesbadener AWO

Wiesbaden

Hannelore Richter klagt gegen ihre Kündigung von der Wiesbadener AWO

Die frühere AWO-Geschäftsführerin Hannelore Richter klagt gegen ihre Kündigung. Ein Urteil ist noch nicht in Sicht.
Hannelore Richter klagt gegen ihre Kündigung von der Wiesbadener AWO