Ressortarchiv: Wiesbaden

CDU Wiesbaden tritt erstmals mit Frau an der Spitze an

Wiesbaden

CDU Wiesbaden tritt erstmals mit Frau an der Spitze an

Nach der Zeit der Skandale möchte die Partei mit frischen Gesichtern neu anfangen. Mit Daniela Georgi steht erstmals eine Frau an der Spitze der CDU in Wiesbaden.
CDU Wiesbaden tritt erstmals mit Frau an der Spitze an

Theater

Neustart mit neuem Hygienekonzept

Nach drei Tagen nimmt das Staatstheater Wiesbaden den Spielbetrieb wieder auf.
Neustart mit neuem Hygienekonzept
Stadtverkehr in Echtzeit steuern

Wiesbaden

Stadtverkehr in Echtzeit steuern

Ein intelligentes Leitsystem geht bald in Wiesbaden Betrieb. Wiesbaden hat sich ambitionierte Ziele gesetzt.
Stadtverkehr in Echtzeit steuern
City-Biathlon: Den Sportlern ganz nah

Wiesbaden

City-Biathlon: Den Sportlern ganz nah

900 Zuschauerinnen und Zuschauer aus ganz Deutschland sind beim ausverkauften City-Biathlon rund um das Kurhaus dabei. Coronabedingt musste die Zuschauerzahl gedeckelt werden.
City-Biathlon: Den Sportlern ganz nah
Behördengang per Smartphone

Wiesbaden

Behördengang per Smartphone

Warteschlangen in Behörden soll es künftig nicht mehr geben. Ein Neues Amt will Verwaltung modernisieren und in die digitale Welt führen. In der sollen Daten statt Bürger laufen.
Behördengang per Smartphone
Bedenken gegen Citybahn

Wiesbaden

Bedenken gegen Citybahn

Der Wiesbadener Stadtteil Biebrich könnte den Ausgang des Bürgerbegehrens bestimmen.
Bedenken gegen Citybahn

Wiesbaden

Route der Citybahn wird vorgestellt

Oberbürgermeister, Dezernent und Planer laden zur Diskussionsveranstaltung und Präsentation am 29. September ein. Weitere Veranstaltungen sollen folgen.
Route der Citybahn wird vorgestellt
Pilze begutachten lassen

Wiesbaden

Pilze begutachten lassen

Bis zum 11. November kann man seine selbst gesammelten Pilze im Wiesbadener Umweltladen begutachten lassen. Außerdem gibt es Pilzlehrwanderungen.
Pilze begutachten lassen

Wiesbaden

Salmonellen in Wiesbadener Vorzeigebetrieb

Domäne Mechtildshausen bietet daher keine Hühner und Eier aus eigener Produktion an. Der Betrieb wird umstrukturiert.
Salmonellen in Wiesbadener Vorzeigebetrieb
Bedenken gegen die Wiesbadener Citybahn

Wiesbaden

Bedenken gegen die Wiesbadener Citybahn

Der Stadtteil Biebrich könnte den Ausgang des Bürgerbegehrens bestimmen.
Bedenken gegen die Wiesbadener Citybahn
Kritik an Bürostadt

Wiesbaden

Kritik an Bürostadt

Gegen die Bebauung auf dem ehemaligen Schiersteiner Industrieareal gibt es in Wiesbaden Widerstand.
Kritik an Bürostadt
Führung auf dem russischen Friedhof

Wiesbaden

Führung auf dem russischen Friedhof

Ob Aristokratinnen, Künstler, Geistliche oder Militärs - sie alle ruhen auf dem russischen Friedhof auf dem Wiesbadener Neroberg. Am Sonntag, 27. September, gibt es dort eine Führung.
Führung auf dem russischen Friedhof
Salzbachtalbrücke wird noch später fertig

Wiesbaden

Salzbachtalbrücke wird noch später fertig

Der Abriss des Südteils der Brücke in Wiesbaden verzögert sich wegen einem Streit mit den Abbruchunternehmen. Der gesamte Terminplan für den Neubau gerät damit durcheinander.
Salzbachtalbrücke wird noch später fertig
Knochen von Ur-Nashorn entdeckt

Wiesbaden

Knochen von Ur-Nashorn entdeckt

Bei Bohrungen in Wiesbaden sind Arbeiter in neun Metern Tiefe auf fossile Tierknochen gestoßen - sie sind etwa 600.000 Jahre alt. Die Funde werden demnächst ausgestellt.
Knochen von Ur-Nashorn entdeckt
Schutz am Radstreifen

Wiesbaden

Schutz am Radstreifen

Neue „Protected Bike Lanes“ trennen in Wiesbaden an drei Standorten den Fahrradstreifen von der Fahrbahn.
Schutz am Radstreifen
Truppenverlegung der US-Armee verzögert Schulbau in Mainz-Kastel

Wiesbaden

Truppenverlegung der US-Armee verzögert Schulbau in Mainz-Kastel

Die Stadt Wiesbaden will ein Gymnasium in Kastel bauen – auf einem Grundstück der US Army. Doch wann die Streitkräfte ihre Flächen freigeben, ist unklar.
Truppenverlegung der US-Armee verzögert Schulbau in Mainz-Kastel

Wiesbaden

Ostfeld spaltet die Grünen

Das Parlament in Wiesbaden macht den Weg für den geplanten neuen Stadtteil frei. Die Landbesitzer wollen jedoch klagen.
Ostfeld spaltet die Grünen

Wiesbaden

Weihnachtsmarkt mit Corona-Auflagen

Das Angebot der vergangenen Jahre wird in Wiesbaden auf mehrere Plätze verteilt. Die Sicherheitsdienste zur Kontrolle der Zugangsbeschränkungen und der Maskenpflicht zahlt die Stadt.
Weihnachtsmarkt mit Corona-Auflagen

Wiesbaden

Mehr Plätze im Theater

Das Staatstheater Wiesbaden hat sein Hygienekonzept modifiziert und alle Spielstätten geöffnet. Der Spielplan wurde ebenfalls geändert.
Mehr Plätze im Theater
Vorwürfe gegen den Wiesbadener Ex-Holdingchef sollen haltlos sein

Wiesbaden

Vorwürfe gegen den Wiesbadener Ex-Holdingchef sollen haltlos sein

Die Konzernrevision findet keine Belege für schuldhaftes Verhalten des ehemaligen Chefs der Wiesbaden Holding (WVV). Jetzt will Ralph Schüler gegen seine Kündigung klagen.
Vorwürfe gegen den Wiesbadener Ex-Holdingchef sollen haltlos sein
„Das kriegen wir ohne Enteignung hin“

Neubaugebiete

„Das kriegen wir ohne Enteignung hin“

SEG-Chef Roland Stöcklin spricht im FR-Interview über ökologisches Bauen im Ostfeld, Rechtssicherheit und seine Familie
„Das kriegen wir ohne Enteignung hin“

Auszeichnung

Literaturpreis der Stadt Wiesbaden für Maren Kames

Die Berliner Autorin wird für ihr Gesamtwerk ausgezeichnet. Preisverleihung ist am 3. November.
Literaturpreis der Stadt Wiesbaden für Maren Kames
Blücherschule steht im Finale des Deutschen Schulpreises

Wiesbaden

Blücherschule steht im Finale des Deutschen Schulpreises

In der Ganztagsschule lernen die Grundschüler ohne Leistungsdruck und Noten, dafür mit hoher Motivation. Sollte sich die Blücherschule im Finale durchsetzen, winkt ein sattes Preisgeld.
Blücherschule steht im Finale des Deutschen Schulpreises
Belebung in der Wiesbadener City

Wiesbaden

Belebung in der Wiesbadener City

Axel Klug will als Vermittler zwischen Einzelhändlern und Politik dafür sorgen, dass die Innenstadt zukunftsfähig wird. Denn Corona ist nicht die einzige Herausforderung des Einzelhadels.
Belebung in der Wiesbadener City
70 Jahre Künstlergruppe 50 in Wiesbaden

Wiesbaden

70 Jahre Künstlergruppe 50 in Wiesbaden

Die Sonderausstellung im Stadtmuseum ist noch bis zum 27. September zu sehen.
70 Jahre Künstlergruppe 50 in Wiesbaden