Ressortarchiv: Wiesbaden

Eiszeit in der Stadt

Wiesbaden

Eiszeit in der Stadt

Die Schlittschuhbahn vor dem Staatstheater wird eröffnet.
Eiszeit in der Stadt
Freiwillige für Rainbow-Refugees gesucht

Aidshilfe

Freiwillige für Rainbow-Refugees gesucht

In mehr als 60 Staaten steht Homosexualität unter Strafe. Viele Menschen fliehen aus diesem Grund. Die Aidshilfe in Wiesbaden betreut queere Geflohene und sucht nun selbst Untersützung.
Freiwillige für Rainbow-Refugees gesucht
Lorenz tritt von einigen Ämtern zurück

Wiesbaden

Lorenz tritt von einigen Ämtern zurück

Die geschäftlichen Verbindungen zwischen dem CDU-Politiker und dem Geschäftsführer Ralph Schüler sind enger als bekannt. Das könnte gegen den Beteiligungskodex vestoßen. Jetzt ermittelt das Rechtsamt.
Lorenz tritt von einigen Ämtern zurück
Im falschen Körper geboren

Queere Flüchtlinge

Im falschen Körper geboren

Flüchtlinge berichten von Angst und Nachstellungen wegen ihrer Sexualität. In der Regenbogen-Unterkunft in Wiesbaden finden sie Hilfe bis hin zur Therapie.
Im falschen Körper geboren
Plätze schöner machen

Wiesbaden

Plätze schöner machen

Das „Alte Arbeitsamt“ soll abgerissen und die Heuss-Schule neu gebaut werden
Plätze schöner machen

Wiesbaden

Weihnachtsbaum aufgestellt

Die Tanne stammt aus dem Westerwald. Bald werden sie 30 000 Glühbirnen zieren.
Weihnachtsbaum aufgestellt

Wiesbaden

Mit Messer vor der Disco

Ein 37-Jähriger geht nach einem Streit auf Polizisten los, die schlichten wollen - doch der Streit endet glimpflich.
Mit Messer vor der Disco

Wiesbaden

Platz für Wohnungen

Das ehemalige American Arms Hotel wird an die Stadt verkauft. Ziel ist die Schaffung von weiterem bezahlbarem Wohnraum.
Platz für Wohnungen
Klares Signal zu Querelen in der CDU erwartet

Wiesbaden

Klares Signal zu Querelen in der CDU erwartet

Die Christdemokraten wollen bald ihren Oberbürgermeister-Kandidaten nominieren. Bislang tritt nur Eberhard Seidensticker an. Beobachter erwarten von ihm, dass er zur Kritik an Parteichef Oliver Franz …
Klares Signal zu Querelen in der CDU erwartet

Wiesbaden

Opfer erwartete Racheakt

Ein mutmaßlicher Bombenleger soll sein Opfer vor der Tat bereits bedroht haben. Der Angeklagte will nicht aussagen.
Opfer erwartete Racheakt

Wiesbaden

Geld für die Innenstadt

Wiesbaden erhält von der Landesregierung 633.000 Euro. Die Mittel aus dem Förderprogramm stammen zu gleichen Teilen aus Bundes- und Landesmitteln.
Geld für die Innenstadt
Die Philippinen im Fokus

Wiesbaden

Die Philippinen im Fokus

Das Exground Filmfest zeigt 180 Filme aus 42 Ländern, darunter einige Europa- und Deutschlandpremieren. Schwerpunkt ist das philippinische Filmschaffen
Die Philippinen im Fokus

Wiesbaden

Erstmals Glasverbot auf dem Fastnachtsumzug

Beim größten hessischen Umzug wird es untersagt sein, Glasflaschen oder Trinkgläser zu benutzen - es gab im Vorjahr zu viele Schnittverletzungen.
Erstmals Glasverbot auf dem Fastnachtsumzug

Wiesbaden

Hilfe für Flüchtling

Der Biebricher Tischtennisclub sammelt für einen jungen Nigerianer, der nach Italien abgeschoben wurde. Die Hoffnung, dass er nach Deutschland zurückkehren darf, schwindet.
Hilfe für Flüchtling
Führung durch den Bahnhof

Wiesbaden

Führung durch den Bahnhof

Der Verein Geographie für Alle vermittelt viel Wissenswertes über das Gebäude von 1906.
Führung durch den Bahnhof
Hoffen auf eine bessere Zukunft

Wiesbaden

Hoffen auf eine bessere Zukunft

Eine Ausstellung zeigt Karikaturen zum Thema Flucht. Die Macher der Exposition wollen Denkanstöße geben.
Hoffen auf eine bessere Zukunft

Wiesbaden

Kerzen für die Toten

Mit einer Gedenkstunde wird an die Pogromnacht 1938 erinnert.
Kerzen für die Toten
Lotsensystem für Patienten

Wiesbaden

Lotsensystem für Patienten

Sechs Wiesbadener Kliniken wollen künftig enger zusammenarbeiten, um Personal zu gewinnen. Sie wünschen sich eine medizinische Fakultät in der Landeshauptstadt. Gesundheitsdezernent Franz hat eine …
Lotsensystem für Patienten
Müll in der Presse

Wiesbaden

Müll in der Presse

500 bis 700 Liter passen in den Mülleimer, wenn er mit einer Solarpresse ausgestattet ist. Derzeit testet die ELW zwei solcher Exemplare.
Müll in der Presse

Wiesbaden

Futter für Studenten

Aktionstage mit Deutscher Meisterschaft im Science Slam. Veranstalter möchten Wissenschaftskommunikation interessant machen und ein breites Publikum begeistern.
Futter für Studenten

Wiesbaden

Liebig-Schule ist erweitert

Das Land gibt 4,8 Millionen Euro aus dem Kommunalinvestitionsprogamm dazu. Insgesamt steckt die Stadt 18,6 Millionen Euro in die Schulen.
Liebig-Schule ist erweitert
Wenn Meeresbewohner mit Müll verschmelzen

Trickfilme in Wiesbaden

Wenn Meeresbewohner mit Müll verschmelzen

Zum 20. Mal werden in Wiesbaden hochkarätige Trickfilme gezeigt, auf einem deutschlandweit nahezu einmaligen Festival. Trotz Jubiläum ist seine Zukunft unklar.
Wenn Meeresbewohner mit Müll verschmelzen