Ressortarchiv: Wiesbaden

Unsaubere Auftragsvergabe in Wiesbaden

"Kuffler-Affäre"

Unsaubere Auftragsvergabe in Wiesbaden

Das Revisionsamt der Stadt Wiesbaden bemängelt die Ausschreibung der Gastronomie im Rhein-Main-Congresscenter. Der Zwischenbericht der Behörde fällt vernichtend aus.
Unsaubere Auftragsvergabe in Wiesbaden

Wiesbaden

Für Ralph Schüler wird die Luft dünner

FDP und SPD fordern Aufklärung über Geschäftsbeziehung zu CDU-Fraktionschef.
Für Ralph Schüler wird die Luft dünner

Wiesbaden

Stadt baut Betreuung aus

Das Angebot muss in den kommenden Jahren um hunderte Plätze wachsen - ein Anbau für die Kita Parkfeld und neue Gruppen in Delkenheim machen den Anfang.
Stadt baut Betreuung aus

Wiesbaden

Neue Hilfe für Leukämiekranke

Die Uniklinik Mainz und die Horst Schmidt-Kliniken in Wiesbaden gründen ein gemeinsames Leukämie- und Stammzelltransplantationszentrum.
Neue Hilfe für Leukämiekranke

Wiesbaden

Stadt baut Betreuung aus

Das Angebot muss in den kommenden Jahren um hunderte Plätze wachsen - ein Anbau für die Kita Parkfeld und neue Gruppen in Delkenheim machen den Anfang.
Stadt baut Betreuung aus
33 neue Polizisten

Wiesbaden

33 neue Polizisten

Bei einer Feier haben neue Polizisten ihren Dienst begonnen. Die Stadt sieht damit die Personalgewinnung als „fast abgeschlossen“.
33 neue Polizisten

Wiesbaden

Neue Spuren für Busse

Die Beschleunigungsoffensive in der Wiesbadener Innenstadt ist gestartet. Unter anderem durch eigene Spuren für Busse soll der ÖPNV schneller und pünktlicher werden.
Neue Spuren für Busse

Wiebaden

Sperren und Kontrollen

Für den Sternschnuppenmarkt gibt es auch in diesem Jahr ein engmaschiges Sicherheitskonzept.
Sperren und Kontrollen
Jupiter vom Sockel gestürzt

Wiesbaden

Jupiter vom Sockel gestürzt

Unbekannte haben die Jupitersäule in der Wilhelm-Loos-Anlage umgeworfen.
Jupiter vom Sockel gestürzt

Congress-Zentrum in Wiesbaden

Kunst am Bau unerwünscht

Vor dem Rhein-Main-Congress-Centrum soll keine Kunst am Bau aufgestellt werden. Der Kulturbeirat schaltet sich deswegen ein und möchte die Pyramide an einem anderen Standort aufstellen.
Kunst am Bau unerwünscht
Der letzte Abgeordnete mit Kriegserfahrung geht

Hessischer Landtag

Der letzte Abgeordnete mit Kriegserfahrung geht

Der Christdemokrat Horst Klee verabschiedet sich nach 25 Jahren im hessischen Landtag nun in den Ruhestand. Der 79-Jährige war der letzte Landtagsabgeordnete, der den Zweiten Weltkrieg noch miterlebt …
Der letzte Abgeordnete mit Kriegserfahrung geht
Tierpate werden

Wiesbaden

Tierpate werden

Fasanerie mit Ideen zu Weihnachten. Patenschaften gibt es ab 50 Euro.
Tierpate werden

Wiesbaden

Einstimmig für Gerich

Sven Gerich soll Oberbürgermeister bleiben, findet der Vorstand der Wiesbadener SPD und schlägt den 44-Jährigen als Kandidaten vor. Gekürt werden soll er auf einer Mitgliederversammlung im Januar.
Einstimmig für Gerich

Vortrag in Wiesbaden

"Nationalsozialismus kein Vogelschiss"

Der Lehrer Philipp Kratz spricht in Wiesbaden über den Umgang mit der NS-Geschichte.
"Nationalsozialismus kein Vogelschiss"

Stadtentwicklung in Wiesbaden

Bündnis gegen neues Viertel in Wiesbaden

Ein neues Bürgerbündnis macht in Wiesbaden gegen den neuen Stadtteil Ostfeld/Kalkofen mobil. Es tritt für den Erhalt des Biotops Kalkofen ein. Der Mainzer Klimaschutzbeirat fürchtet um …
Bündnis gegen neues Viertel in Wiesbaden

Wiesbaden

Gegen Fahrverbot für Diesel

Das Umweltministerium meint, dass in Wiesbaden kein Fahrverbot verhängt wird. Doch der OB-Kandidat der CDU will den Gerichtstermin verschieben.
Gegen Fahrverbot für Diesel
Die Klinikclowns werden 25

Wiesbaden

Die Klinikclowns werden 25

Hristo Kalanlioglu alias Dr. Schnickschnack ist der dienstälteste Clowndoktor. Sein Besuch in der Horst-Schmidt-Klinik zum Jubiläum macht kranken Kindern bis heute Freude
Die Klinikclowns werden 25
Karl ist wieder da

Wiesbaden

Karl ist wieder da

Eine Ausstellung im Wiesbadener Rathaus erinnert an die populäre Comicfigur
Karl ist wieder da
Gebratener Hänsel mit Estragon

Wiesbaden

Gebratener Hänsel mit Estragon

Kunstvolle Aufführungen: Das Puppenspielfestival mit der Gruppe Kranewit begeistert Kinder wie Erwachsene.
Gebratener Hänsel mit Estragon
Sternschnuppenmarkt öffnet

Sternschnuppenmarkt in Wiesbaden

Sternschnuppenmarkt öffnet

Der Sternschnuppenmarkt in Wiesbaden ist ein einträgliches Geschäft und belebt die Wiesbadener Innenstadt. Die Marketing-Gesellschaft will daher die Öffnungszeit der beliebten "Winterstubb" …
Sternschnuppenmarkt öffnet
Archaisch-mediterrane Klänge

Wiesbaden

Archaisch-mediterrane Klänge

Das Ensemble Lalicante gastiert in Bierstadt.
Archaisch-mediterrane Klänge

Wiesbaden

Mehr Abstand zu Autos

Fahrradstreifen in Friedrich-Ebert-Allee ist fertig. Sicherheit für Radfahrer soll damit gewährleistet sein.
Mehr Abstand zu Autos

Wiesbaden

Tanken an der Steckdose

Eswe-Versorgung nimmt im Nerotal die vorerst letzte von inzwischen insgesamt 47 Ladestationen in Betrieb.
Tanken an der Steckdose
Maja Magdalena ist das 1000. Baby

Wiesbaden

Maja Magdalena ist das 1000. Baby

Jubiläums-Geburt in der Asklepios-Paulinen-Klinik.
Maja Magdalena ist das 1000. Baby
Seidensticker soll OB werden

Wiesbaden

Seidensticker soll OB werden

CDU nominiert Dachdeckermeister Eberhard Seidensticker als ihren Kandidaten. Parteichef Oliver Franz mahnt zu Geschlossenheit.
Seidensticker soll OB werden