Ressortarchiv: Wiesbaden

Altes Amt wird abgerissen

Wiesbaden

Altes Amt wird abgerissen

Das Gebäude stand seit 2008 leer und vergammelte zusehends.
Altes Amt wird abgerissen

Wiesbaden

Pflichten für Investoren

Investoren sollen künftig an der Finanzierung der sozialen Infrastruktur? beispielsweise Kitas oder Schulen? beteiligt werden.
Pflichten für Investoren
Per Rad zum Kunden

Wiesbaden

Per Rad zum Kunden

Im Kiezkaufhaus einzukaufen, spart Klimagase. Das Projekt erhält den städtischen Umweltpreis.
Per Rad zum Kunden
Die ersten Kirschen sind reif

Ernte in Hessen

Die ersten Kirschen sind reif

Wenn es jetzt kein Unwetter gibt, könnte die Kirschen-Ernte in Hessen sehr gut ausfallen. Im Wiesbadener Anbaugebiet Frauenstein hat die Ernte begonnen.
Die ersten Kirschen sind reif

Wiesbaden

Pläne für den Platz der deutschen Einheit

Das Areal zwischen Innenstadt und Westend soll neu gestaltet werden. Dazu wird eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben.
Pläne für den Platz der deutschen Einheit

Wiesbaden

Kreativszene in Aktion

Agenturen und Fotografen geben während des Design Walks Einblicke in ihre Arbeit.
Kreativszene in Aktion
Die Grenzen verschwimmen beim 90er-Festival

Wiesbaden

Die Grenzen verschwimmen beim 90er-Festival

Das 90er-Festival in Wiesbaden gleicht einer großen 90er-Party. Unterschiede zwischen den einzelnen Auftritten und der Überbrückung dazwischen sind kaum auszumachen. Und dabei haben alle Spaß.
Die Grenzen verschwimmen beim 90er-Festival

Wiesbaden

Picknick im Park

Das Nerotalfest wird am Wochenende mit Musik und Essen gefeiert.
Picknick im Park

Wiesbaden

Ritter gegen Ritter

Am Äppelallee-Center finden mittelalterliche Turniere statt. Auch ein großes Feuerspektakel gehört dazu.
Ritter gegen Ritter
Kilometer sammeln

Wiesbaden

Kilometer sammeln

Auftakt zum „Stadtradeln“ am 3. Juni auf dem Schlossplatz. Jeder kann ein Team gründen.
Kilometer sammeln
OB Sven Gerich in Bedrängnis

Korruptionsverdacht in Wiesbaden

OB Sven Gerich in Bedrängnis

Der Wiesbadener Oberbürgermeister Sven Gerich steht wegen seiner Freundschaft mit dem Unternehmer Roland Kuffler in der Kritik. Gerich hat die Treffen mit ihm selbst öffentlich gemacht.
OB Sven Gerich in Bedrängnis

Wiesbaden

Berufe mit Zukunft

Während der ersten Bildungsmesse im Rhein-Main-Congress-Center präsentieren sich 120 Aussteller - und ein 1,20 Meter kleiner Roboter namens „Pepper“.
Berufe mit Zukunft
Rock unter freiem Himmel

Konzerte in Wiesbaden

Rock unter freiem Himmel

Der Schlachthof startet in Wiesbaden die Open-Air-Reihe im Sommer. Mit fünf Konzerten will der Kulturpark insgesamt 40.000 Besucher anlocken.
Rock unter freiem Himmel

Wiesbaden

Kunst in Orange

Ausstellung im Nassauischen Kunstverein ab Freitag, 26. Mai.
Kunst in Orange
Spannung  ohne Doping

Wiesbaden

Spannung ohne Doping

Auf eine EM im Hallenradsport mussten die Fans bislang verzichten. Nun gibt es sie - in Wiesbaden.
Spannung ohne Doping
Beton gegen Amokfahrten

Wiesbaden

Beton gegen Amokfahrten

17 temporäre Blöcke an vier Eingängen zur Fußgängerzone aufgestellt. Feste Sperrungen sollen folgen.
Beton gegen Amokfahrten

Wiesbaden

Bienen unterwegs

Ein Kunstprojekt mit 50 000 Insekten macht Station in Wiesbaden. Drei Wagen stehen am Fähnchenskreuz.
Bienen unterwegs

Wiesbaden

Betriebe suchen Personal

Unternehmen beklagen einen Mangel an Fachkräften. Sie planen Einstellungen, finden aber keine geeigneten Bewerber.
Betriebe suchen Personal

Wiesbaden

Ein Fest für Bienen

Auf Schloss Freudenberg wird gefeiert, am Weltbienentag am 20. Mai.
Ein Fest für Bienen

Wiesbaden

Pläne über Müllkraftwerk ein Jahr bekannt

Oberbürgermeister Sven Gerich informierte Aufsichtsratsmitglieder nicht über das geplante Müllheizkraftwerk.
Pläne über Müllkraftwerk ein Jahr bekannt

Wiesbaden

Luftmessungen an Ringkirche verteidigt

Das Umweltministerium bestätigt, dass die Luftmessstation an der Ringkirche näher an der Kreuzung steht als erlaubt.
Luftmessungen an Ringkirche verteidigt

Wiesbaden

Das Requiem der Sinti und Roma ist gesichert

Das Land Hessen spricht Großspender an. Tickets sind bereits zu haben. Mit dem Requiem für Auschwitz soll ein lebendiges Denkmal der Versöhnung und des Respekts geschaffen werden.
Das Requiem der Sinti und Roma ist gesichert
Ein paar Kugeln werfen

Wiesbaden

Ein paar Kugeln werfen

Auf der Schlachthofbrache wird auch Boule gespielt.
Ein paar Kugeln werfen

Wiesbaden

Die Zahl älterer Migranten wächst

Mangelnde Sprachkenntnisse und Ausgrenzungserfahrungen sind ursächlich dafür, dass ältere Menschen mit Migrationshintergrund städtische Angebote nicht nutzen. Ein neues Projekt soll das nun ändern.
Die Zahl älterer Migranten wächst
Gemeinsam frühstücken

Wiesbaden

Gemeinsam frühstücken

Am Sonntag wird das zehnjährige Bestehen des Viertelfrühstücks am Künstlerhaus 43 gefeiert. Wer was mitbringt, bedient sich kostenlos.
Gemeinsam frühstücken