Ressortarchiv: Wiesbaden

Gesundheit wird wichtiger

Wiesbaden

Gesundheit wird wichtiger

Wiesbaden verspricht sich vom Beitritt ins „Gesunde-Städte-Netzwerk“ neue Impulse für die Gesundheitsförderung.
Gesundheit wird wichtiger
Expressweg für Radfahrer

Wiesbaden

Expressweg für Radfahrer

Die Stadtverwaltung hat sich nach reiflicher Überlegung eine Route durch das Salzbachtal ausgesucht, auf der die Radfahrer den Biebricher Berg auf ihrem Weg von der Innenstadt zum Rhein umgehen …
Expressweg für Radfahrer
Die Hausgemeinschaft

Wiesbaden

Die Hausgemeinschaft

In der Blücherstraße 17 leben mehr als 40 Menschen im Alter von 0 bis 83 Jahren als Genossen zusammen. Sie unternehmen viel miteinander. Aufgebaut ist die Hausgemeinschaft nach einem System aus …
Die Hausgemeinschaft

Wiesbaden

Über die Großbaustelle

Führungen zeigen die Fortschritte an dem Neubau des Rhein-Main Congress Centers, wie die früheren RheinMain-Hallen künftig heißen. Eine Anmeldung ist nötig.
Über die Großbaustelle
Grüne legen Wahlprogramm vor

Wiesbaden

Grüne legen Wahlprogramm vor

Die Grünen haben mit „30 Projekte für Wiesbaden“ eine Art Reader’s Digest ihres eigenen Wahlprogramms erstellt. Umweltschutz, Gleichberechtigung, Transparenz und soziale Gerechtigkeit dominieren den …
Grüne legen Wahlprogramm vor

Wiesbaden

Bürgerreise nach Nicaragua

Mit dem Partnerschaftsverein geht es auf einer Bürgerreise von Ocotal bis zur Pazifikküste. Die Kosten variieren je nach Teilnehmerzahl.
Bürgerreise nach Nicaragua

Wiesbaden

Ortsumgehung entlastet Biebrich

Der Neubau der Glarusstraße ist fertig. Die Ortsumgehung soll Biebrich entlasten. Eigentlich sollten alle Arbeiten schon 2015 abgeschlossen sein.
Ortsumgehung entlastet Biebrich
Neuer Blitzer an der B455

Wiesbaden

Neuer Blitzer an der B455

Überhöhte Geschwindigkeit, als auch Rotlichtverstöße sind eine häufige Unfallursache. Die Stadt hat daher an der B455 eine Blitzersäule aufgestellt, die bereits Wirkung zeige.
Neuer Blitzer an der B455
Ein Platz für Verlorenes

Wiesbaden

Ein Platz für Verlorenes

Die Eswe-Verkehr hat ein eigenes Fundbüro eingerichtet. Wichige Fundstücke wie ein Schlüssel können sogar außerhalb der Öffnungszeiten abgeholt werden.
Ein Platz für Verlorenes

Wiesbaden

Direkter Draht in den Landtag

Am Montag, 18. Januar, können Bürger im Petitionsausschuss ihre Anliegen vortragen. Als Ansprechpartner steht am Tag der offenen Tür die Wiesbadener Abgeordnete Astrid Wallmann (CDU) zur Verfügung.
Direkter Draht in den Landtag

Wiesbaden

Paket-Ware bei Ebay verkauft

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen Post-Mitarbeiter, der Pakete und Briefsendungen unterschlagen und den Inhalt zum Teil über Ebay verkauft haben soll. Der Mann wurde bereits entlassen.
Paket-Ware bei Ebay verkauft
Urzeitlicher Dyckerhoffbruch

Wiesbaden

Urzeitlicher Dyckerhoffbruch

Vor einer halben Milliarde Jahren war das Klima der Landeshauptstadt karibisch: Palmen säumten den Strand einer großen Meeresbucht und allerorten pulsierte das Leben. Die Spuren sind bis heute zu …
Urzeitlicher Dyckerhoffbruch

Wiesbaden

Teures Parken ohne Ticket

Am Hauptbahnhof werden die Preise für Falschparker deutlich teurer. Statt 10 Euro müssen nun 30 Euro entrichtet werden.
Teures Parken ohne Ticket

Wiesbaden

Land fördert neues Wohnheim

Steigende Studentenzahlen sind eine große Herausforderung für die Stadtentwicklung. Die SEG ist der größte Anbieter der Stadt.
Land fördert neues Wohnheim
Auf der Suche nach Schuhen und Co.

Wiesbaden

Auf der Suche nach Schuhen und Co.

In der Kleiderkammer des Deutschen Roten Kreuzes herrscht derzeit Hochbetrieb. Spenden werden benötigt, unter anderen Bett- und Unterwäsche.
Auf der Suche nach Schuhen und Co.
Energieverbrauch stark gestiegen

Wiesbaden

Energieverbrauch stark gestiegen

Durch die milden Temperaturen wird das Ergebnis der Eiszeit etwas getrübt. Bis Sonntag, 10. Januar, ist die Eiszeit am Warmen Damm noch von 11 bis 22 Uhr geöffnet.
Energieverbrauch stark gestiegen

Wiesbaden

Mehr Arbeitslose

Die Arbeitslosenquote liegt bei 7,3 Prozent. Das ist ein Anstieg um 2,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
Mehr Arbeitslose

Wiesbaden

Rekord im Theater

Die Besucherzahl steigt um 4000 im Vergleich zum Vorjahr an. 309 618 Zuschauer kommen im vergangenen Jahr ins Hessische Staatstheater.
Rekord im Theater
Austoben auf der Winterwiese

Wiesbaden

Austoben auf der Winterwiese

Ferienkinder können im und am Schlachthof Kreativität und Geschick erproben. Das Wiesbadener Jugendamt hat für die dritte Winterwiese wieder ein Mitmach-Programm für Kinder auf die Beine gestellt. …
Austoben auf der Winterwiese

Wiesbaden

Mehr Radstraßen

Radfahren in Wiesbaden soll erleichtert werden. Sowohl die Sicherheit als auch die Zufriedenheit der Radfahrer will Verkehrsdezernentin Sigrid Möricke dabei verbessern. Erste Vorschläge des …
Mehr Radstraßen

Wiesbaden

Ja-Wort in der Villa Clementine

Wer in Wiesbaden heiraten will, hat schon bislang die Qual der Wahl bei der Auswahl des Trauungs-Ortes. Seit Jahresbeginn bietet die Landeshauptstadt nun noch weitere besondere Orte zum Heiraten an.
Ja-Wort in der Villa Clementine
Wer hat dieses Mädchen gesehen?

Vermisstes Mädchen in Wiesbaden

Wer hat dieses Mädchen gesehen?

In Wiesbaden wird ein 14 Jahre altes Mädchen vermisst. Die Polizei bittet bei der Suche um die Mithilfe der Bevölkerung.
Wer hat dieses Mädchen gesehen?

Wiesbaden

Hundehalter räumen auf

Ordnungsdezernent Franz zieht Bilanz der Kontrollen. Im vergangenen Jahr hat es insgesamt 18 gezielte Hundekontrolltage gegeben.
Hundehalter räumen auf

Wiesbaden

„Frank-Furt“ abgelehnt

Wiesbadener Eltern blieben 2015 ihren Lieblingsnamen weitestgehend treu. Bei den Mädchen liegen Marie, Sophie und Maria auf den ersten plätzen. Bei den Jungennamen befinden sich Maximilian, Alexander …
„Frank-Furt“ abgelehnt
Spannende Zeiten in Wiesbaden

Wiesbaden

Spannende Zeiten in Wiesbaden

Wolfgang Schorlau ist der diesjährige Krimistipendiat. Beim Deutschen Fernsehkrimifestival im März soll der Autor für Spannung sorgen.
Spannende Zeiten in Wiesbaden