Ressortarchiv: Wiesbaden

Kostenlos impfen lassen

Wiesbaden

Kostenlos impfen lassen

Die Hessischen Gesundheitstage finden am Freitag, 2., und Samstag, 3. September, auf dem Schlossplatz und im Rathaus in Wiesbaden statt.
Kostenlos impfen lassen

Wiesbaden

Wohnen am Park

Auf einem rund 2,5 Hektar großen Areal in Biebrich sollen etwa 100 Wohneinheiten entstehen. Geplant sind etwa 50 Mehrfamilienhäuser, 20 Doppelhaushälften sowie 30 Einzelhäuser.
Wohnen am Park

Wiesbaden

Wiesbadens ältester Oldtimer

Zum Tag des rollenden Kulturgutes suchen das Rollende Museum Wiesbaden und das Stadtmuseum gemeinsam Wiesbadens ältesten Oldtimer.
Wiesbadens ältester Oldtimer
Kaserne wird zur Schule

Wiesbaden

Kaserne wird zur Schule

45 Erstklässler werden auf einem ehemaligen Army-Gelände in Kastel eingeschult. Es ist ein Meilenstein in der Geschichte des östlichen Stadtteils
Kaserne wird zur Schule

Wiesbaden

Café-Eröffnung verzögert sich

Literaturhaus startet am 1. September mit Programm – ohne Kaffee und Kuchen.
Café-Eröffnung verzögert sich
Auf Sparflamme

Wiesbaden

Auf Sparflamme

2020 sollen in 218 städtischen Liegenschaften LED-Leuchten strahlen.
Auf Sparflamme

Wiesbaden

Beliebtes Wiesbaden

In den ersten sechs Monaten dieses Jahres haben 280.861 Gästen Wiesbaden besucht, was einem Besucheranstieg um 0,5 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2015 entspricht.Vor allem Besucher aus den …
Beliebtes Wiesbaden

Wiesbaden

Zwei neue Grundschulen

Heute werden 1819 Erstklässler eingeschult. Erstmals werden in einem Gebäude von Kastel-Housing Grundschüler unterrichtet. Zudem soll eine neue Innenstadtschule gebaut werden.
Zwei neue Grundschulen

Wiesbaden

Magische Schwammerl

Von Anfang September bis Anfang November werden an den Wochenenden wieder Spaziergänge zum Kennenlernen und Sammeln von Pilzen angeboten.
Magische Schwammerl

Oktoberfest Wiesbaden

Warme Wiesn

In Zusammenarbeit mit dem Verein Warmes Wiesbaden organisiert die KCG erstmals die „Wiesbadener Warme Wiesn“. Sie bietet Lederhosengaudi und Dirndspaß für Lesben, Schwule, Bisexuelle und …
Warme Wiesn
Zurück aus der Zukunft

Wiesbaden

Zurück aus der Zukunft

Bei der Biennale in Wiesbaden funktionieren nicht alle künstlerischen Ideen. Außerdem gibt es so manchen Bürger, dem das Festival unbekannt ist.
Zurück aus der Zukunft

Wiesbaden

Ostfeld wird zur Chefsache

OB Gerich übernimmt das Steuer der Projektgruppe, die sich mit der Ostfeld-Entwicklung befasst. Zustimmung bekommt Gerich von den Grünen.
Ostfeld wird zur Chefsache

Wiesbaden

Wo ist das Problem?

Was bewegt die Menschen in Wiesbaden und wo sehen sie in der Stadt Probleme? Antworten auf diese Fragen soll die Umfrage „Leben in Wiesbaden“ geben.
Wo ist das Problem?
Ruhe für Anwohner rückt näher

Wiesbaden

Ruhe für Anwohner rückt näher

Tempo-30-Straßen weiterhin in Prüfung / Stadt spricht von viel Zustimmung.
Ruhe für Anwohner rückt näher

Wiesbaden

„Ort soll übersichtlich bleiben“

Werner Jopp schätzt den guten Zusammenhalt.
„Ort soll übersichtlich bleiben“
Gute Luft und Bachgeplätscher

Wiesbaden

Gute Luft und Bachgeplätscher

Der Wiesbadener Stadtteil Sonnenberg gehört seit 1926 zu Wiesbaden.
Gute Luft und Bachgeplätscher
Neues Heim fürs Braune Langohr

Wiesbaden

Neues Heim fürs Braune Langohr

Der alte Wasserbehälter in Rambach ist zu einem Domizil der Fledermäuse geworden. Er ist nicht das einzige Fledermaushotel in Wiesbaden. Zur Bat Night bieten Naturschützer Exkursionen an.
Neues Heim fürs Braune Langohr
Trotz Pflegebedürftigkeit im eigenen Heim

Wiesbaden

Trotz Pflegebedürftigkeit im eigenen Heim

Ein neues Projekt ermöglicht Senioren in Wiesbaden den Verbleib in den eigenen vier Wänden. Möglich wird es durch eine Zusammenarbeit eines privaten Pflegedienstes mit der Evim-Altenhilfe.
Trotz Pflegebedürftigkeit im eigenen Heim

Wiesbaden

Mal eben kurz gemeinsam zur Uni

Die Stadt Wiesbaden geht eine Partnerschaft mit einer Initiative für Fahrgemeinschaften ein. Die Stadt will das Thema Ridesharing stärker ins gesellschaftliche Bewusstsein rücken.
Mal eben kurz gemeinsam zur Uni

Wiesbaden

Land fördert Biennale

Das Land Hessen bezuschusst die Wiesbaden Biennale mit 620.000 Euro. Die Biennale bietet Konzerte, Partys, Begegnungsorte mit Künstlerinnen und Künstlern, Diskussionsrunden, Installationen und …
Land fördert Biennale

Wiesbaden

Mitarbeiter als Faustpfand

CDU-Fraktionsgeschäftsführer Sven-Uwe Schmitz sieht sich von CDU-Fraktionsvorsitzendem Bernhard Lorenz erpresst. Er wehrt sich vor Gericht gegen seine fristlose Kündigung.
Mitarbeiter als Faustpfand

Wiesbaden

Weibliche Mitmacher gesucht

Der Verein Makerspace feiert seinen ersten Geburtstag, hofft auf weiblichen Zuwachs und öffnet seine Werkstatt für alle, die gerne werkeln, basteln, programmieren oder sonst irgendwie kreativ sind.
Weibliche Mitmacher gesucht
Bio im Beet

Wiesbaden

Bio im Beet

Die Biogartenmesse wird in diesem Jahr zum erstem Mal am Hofgut Hammermühle im Salzbachtal veranstaltet. Hier geht’s nicht nur ums Essen: Im Zentrum des Interesses stehen Pflanzen aller Art.
Bio im Beet

Wiesbaden

„Wünsche mir neue Baugebiete“

Michael David schätzt den Zusammenhalt.
„Wünsche mir neue Baugebiete“
Dreier-Bündnis in Sicht

Wiesbaden

Dreier-Bündnis in Sicht

FDP scheint aus dem Rennen bei Regierungsbildung mit CDU, SPD und Grünen.
Dreier-Bündnis in Sicht