Ressortarchiv: Wiesbaden

Müll und mehr

Wiesbaden

Müll und mehr

Eine Führung auf der Deponie Dyckerhoff gewährt Einblicke in die Abfallwirtschaft. Auch der Salzbachkanal kann besichtigt werden.
Müll und mehr

Wiesbaden

Pappeln an Weißfäule erkrankt

Vier Bäume auf den Rheinwiesen müssen gefällt werden, weil sie an Weißfäule erkrankt sind. Eine Nachpflanzung soll im Herbst erfolgen.
Pappeln an Weißfäule erkrankt

Wiesbaden

Wo man sich wie im Urlaub fühlt

Das „mediterrane Flair“ und das Storchennester locken die Menschen in den Wiesbadener Stadtteil Schierstein.
Wo man sich wie im Urlaub fühlt

Wiesbaden

„Wir sind streitbar, aber fair“

Der Schiersteiner Ortsvorsteher Urban Egert äußert im FR-Interview Ärger über Ämter und Behörden, zeigt aber auch auf, was im Stadtteil gut läuft.
„Wir sind streitbar, aber fair“

Wiesbaden

150 neue Wohnungen

Im Linde-Quartier sollen 150 neue geförderte Wohnungen entstehen. Insgesamt werden auf dem vormals gewerblich genutzten Areal 80.000 Quadratmeter Wohnfläche realisiert.
150 neue Wohnungen

Wiesbaden

25 Mal Spannung

Alle zwei Jahre lockt der European Youth Circus Zirkus-, Varieté- und Artistik-Fans nach Wiesbaden. Jetzt ist es wieder soweit. Tickets gibt es ab Montag, 1. August.
25 Mal Spannung
Bürgermeister legt Widerspruch ein

Wiesbaden

Bürgermeister legt Widerspruch ein

Der Stadtverordnetenbeschluss zur Straßenreinigungssatzung ist laut Goßmann zum Teil nicht rechtens. Der Bürgermeister legt daher Widerspruch ein.
Bürgermeister legt Widerspruch ein

Wiesbaden

Mehr Kontrollen und Bodychecks

Besucher müssen am Eingang zum Sting-Konzert länger warten.
Mehr Kontrollen und Bodychecks
Den Einstieg erleichtern

Wiesbaden

Den Einstieg erleichtern

Kostenloser Lehrgang der BauHaus Werkstätten ermöglicht Erfahrungen in Altenpflege.
Den Einstieg erleichtern
Schokolade ohne Schachtel

Wiesbaden

Schokolade ohne Schachtel

An der Dotzheimer Straße bietet ein Laden seit kurzem unverpackte Lebensmittel an.
Schokolade ohne Schachtel
Spatenstich für HSK-Neubau

Wiesbaden

Spatenstich für HSK-Neubau

Die Arbeiten am HSK-Neubau laufen bereits seit einigen Wochen. Am Dienstag gab es den offiziellen Startschuss für das Großprojekt.
Spatenstich für HSK-Neubau

Wiesbaden

Mehr Busse nach Mainz unterwegs

Wer am Samstagabend per Bus, Auto, zu Fuß oder mit dem Fahrrad die Theodor-Heuss-Brücke von oder nach Mainz passieren will, sollte dies vor 22 oder nach 23.30 Uhr tun. In diesem Zeitraum ist die …
Mehr Busse nach Mainz unterwegs
„Nicht den Spaß am Feiern nehmen“

Wiesbaden

„Nicht den Spaß am Feiern nehmen“

Sting-Konzert, Weinwochen, Ironman: Die Polizei erhöht ihre offene und verdeckte Präsenz bei Großveranstaltungen, von denen es in naher Zukunft einige gibt.
„Nicht den Spaß am Feiern nehmen“
Ganz im Zeichen des Rebensaftes

Wiesbaden

Ganz im Zeichen des Rebensaftes

Gut, dass die Woche zehn Tage hat: 96 Winzer schenken bei Rheingauer Weinwoche aus.
Ganz im Zeichen des Rebensaftes

Wiesbaden

Verkehrsbehinderungen durch Rohrbruch

Bis zum Wochenende werden die Busse in Kloppenheim umgeleitet.
Verkehrsbehinderungen durch Rohrbruch
Einladung zur Beerdigung

Wiesbaden

Einladung zur Beerdigung

Der Künstler Dries Verhoeven trägt bei der Biennale Werte und Ideen zu Grabe.
Einladung zur Beerdigung
Terrorist in Wiesbaden?

Polizei rügt Panikmache

Terrorist in Wiesbaden?

Hat die Polizei in Wiesbaden einen Terroristen geschnappt? Die Beamten dementieren. Es handele sich um eine Falschmeldung, mit der Angst erzeugt werden soll.
Terrorist in Wiesbaden?

Wiesbaden

Trigona darf neue Polymer-Anlage bauen

Das Regierungspräsidium erteilt die Genehmigung für den Bau einer Anlage zur Herstellung einer Hochtemperatur-Polymerelektrolytmembran. Weder Behörden noch Bürger erheben Einwände.
Trigona darf neue Polymer-Anlage bauen
40.000 Aale im Rhein ausgesetzt

Wiesbaden

40.000 Aale im Rhein ausgesetzt

Freiwillige haben am Samstag insgesamt 40 000 Aale im Rhein ausgesetzt. Etwa 5400 kleine Aale – 600 pro Flusskilometer – auf Wiesbadener Gemarkung.
40.000 Aale im Rhein ausgesetzt
Dörfliches Leben nahe der Stadt

Wiesbaden

Dörfliches Leben nahe der Stadt

In Bierstadt ist der Zusammenhalt der Bewohner groß. Der Wartturm und Gastwirtschaften machten Bierstadt zudem zu einem beliebten Ausflugsziel.
Dörfliches Leben nahe der Stadt
Das Rundum-Sorglos-Paket

Wiesbaden

Das Rundum-Sorglos-Paket

Das Erbacher Straßenfest soll fortgeführt werden. Das im Ordnungsamt angesiedelte Veranstaltungsbüro unterstützt dann die Macher.
Das Rundum-Sorglos-Paket

Wiesbaden

Geisterfahrer auf A66

Eine Strecke von etwa sieben Kilometern Länge hat ein 69-Jähriger am Samstagabend als Geisterfahrer auf der B 42 und der A 66 zurückgelegt.
Geisterfahrer auf A66

Wiesbaden

Ranzen für die neuen Schüler

Kirchenfenster Schwalbe 6 bittet um Spenden bis zum 4. August
Ranzen für die neuen Schüler

Polizei Wiesbaden

Betrüger am Telefon

In Wiesbaden geben sich Betrüger als Mitarbeiter von Eswe oder WLW aus und versuchen Auskünfte zu persönlichen Besitzverhältnissen der Angerufenen zu bekommen.
Betrüger am Telefon
Ein Platz, zwei Sportstätten

Wiesbaden

Ein Platz, zwei Sportstätten

Am 2. Ring könnte ein Sportpark für Schwimmer und Eisläufer entstehen. Sowohl SPD und CDU unterstützen die Idee. Die Union zeigt sich jedoch „verwundert“ darüber, weshalb OB Gerich die Idee für sich …
Ein Platz, zwei Sportstätten