Ressortarchiv: Wiesbaden

Trotz Dämmung kaum Ersparnis

Passivhäuser Wiesbaden

Trotz Dämmung kaum Ersparnis

Die GWW Baugesellschaft vergleicht Niedrigenergie- mit Passivhäusern und stellt fest, dass die Dämmung kaum Ersparnis bringt. Denn der Stromverbrauch steigt.
Trotz Dämmung kaum Ersparnis
SPD-Mann unterliegt AfD-Politiker

AfD in Wiesbaden

SPD-Mann unterliegt AfD-Politiker

Die SPD in Wiesbaden kann es nicht fassen: In geheimer Wahl wird ein AfD-Politiker an die Ausschuss-Spitze gewählt. Der SPD-Kandidat unterliegt.
SPD-Mann unterliegt AfD-Politiker

Wiesbaden

Aus für Ferienkarte

Die Ferienkarte wird nicht mehr angeboten und auch die „Winterwiese“ muss eingestampft werden. Die Stadt führt finanzielle Gründe an.
Aus für Ferienkarte
Feiern im „beer garden“

Wiesbaden

Feiern im „beer garden“

Heute startet in Wiesbaden das deutsch-amerikanische Freundschaftsfest auf dem Hainerberg. Zur Sicherheit werden alle Besucher kontrolliert.
Feiern im „beer garden“

Wiesbaden

Land fördert Schulbau

Mit Geld vom Land Hessen sollen die Diesterwegschule, die Justus-von-Liebig-Schule und die Peter-Rosegger-Schule saniert werden.
Land fördert Schulbau

Wiesbaden

Licht fürs Gericht

Vom 25. August bis zum 18. September ist am Alten Gericht die Installation des belgischen Künstler Thomas Bellinck über den Untergang Europas zu sehen. Eswe unterstützt die Biennale-Ausstellung.
Licht fürs Gericht

Wiesbaden

Mitreden erwünscht

Bei der Verwertung des „Stadtmuseums-Grundstücks“ an der Wilhelmstraße 1 stimmt der Magistrat für eine Bürgerbeteiligung.
Mitreden erwünscht
Jugendliche sind gefragt

Wiesbaden

Jugendliche sind gefragt

Vielleicht gibt es doch noch Hoffnung für eine Neuauflage des legendären Folklore-Festivals am Schlachthof. Die Stadt plant eine Befragung von Jugendlichen dazu, wie ein solches Fest aussehen könnte.
Jugendliche sind gefragt
Gesundes Umfeld, kurze Wege

Wiesbaden

Gesundes Umfeld, kurze Wege

Der 2,9 Millionen Euro teure Neubau der Straßenmeisterei soll alle Standorte vereinen.
Gesundes Umfeld, kurze Wege

Wiesbaden

Idyllischer Mikrokosmos

Rambach galt einst als Waschküche Wiesbadens und hat sich kaum verändert. Das Vereinsleben wird als großartig beschrieben, der Zusammenhalt als gut.
Idyllischer Mikrokosmos

Wiesbaden

Leben im „schmucken Bergdorf“

Rambachs Ortsvorsteherin Erika Nissen freut sich auf die Kulturtage. Im FR-Interview spricht sie aber auch über Neubaugebiete und anstehende Projekte.
Leben im „schmucken Bergdorf“
Im Kurhaus waren Betten geplant

Wiesbaden

Im Kurhaus waren Betten geplant

Eine Ausstellung des Stadtarchivs zeigt alte Ideen zur Stadtentwicklung. Zu sehen sind die Exponate bis zum 12. August.
Im Kurhaus waren Betten geplant

Wiesbaden

Feuerwehr rückt 60 Mal wegen Unwetter aus

Aufgrund des Starkregens am Samstag ist die Feuerwehr zwischen 5 und 15 Uhr zu rund 60 Einsätzen gerufen worden.
Feuerwehr rückt 60 Mal wegen Unwetter aus
30.000 Euro in S-Bahn vergessen

Kurios

30.000 Euro in S-Bahn vergessen

Kaum zu glauben, aber nach Polizeiangaben wahr: Ein Mann vergisst am Hauptbahnhof Wiesbaden in der S-Bahn einen Rucksack mit 30.000 Euro.
30.000 Euro in S-Bahn vergessen

Wiesbaden

Weg ins Berufsleben

Das Jobbüro Schelmengraben berät und hilft den Bewohnern des Schelmengrabens und der angrenzenden Bezirke.
Weg ins Berufsleben

Wiesbaden

Filmideen gesucht

Wiesbadener Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren sind aufgerufen, Filmideen beim Medienzentrum Wiesbaden einzureichen.
Filmideen gesucht
Abenteuertrip für Radfahrer

Wiesbaden

Abenteuertrip für Radfahrer

Die Grünen prüfen bei einer Tour auf dem 1. Ring in Wiesbaden die kritischen Stellen und suchen nach Lösungen. So wie es jetzt ist, könne es nicht bleiben. Die Tour sei so ein Abenteuertrip.
Abenteuertrip für Radfahrer

Wiesbaden

Schalansky neue Poetikdozentin

Autorin und Designerin im Juli bei Messe Paperday
Schalansky neue Poetikdozentin
Roboter frisst Stockwerke

R+V-Hochhaus Wiesbaden

Roboter frisst Stockwerke

Das R+V-Hochhaus in Wiesbaden wird vom Dach aus Stück für Stück abgetragen. Dabei im Einsatz sind ein Minibagger und ein Abbruch-Roboter. Die Arbeiten sind derzeit im Zeitplan.
Roboter frisst Stockwerke
Malende Dichter

Günter Grass

Malende Dichter

Bei einer Ausstellung im Rathaus in Wiesbaden werden Malereien und andere Arbeiten von Schriftstellern wie Günter Grass gezeigt. Alle Mitglieder der Berliner Malerpoeten sind bei der Veranstaltung …
Malende Dichter

Wiesbaden

Tempo auf der Platte

Der Wiesbaden Marathon findet am 2. und 3. Juli zum fünften Mal statt. In diesem Jahr zeichnet sich ab, dass insbesondere die Lauf-Wettbewerbe beliebt sind.
Tempo auf der Platte
Kultur unter der Erde

Stadtmuseum Wiesbaden

Kultur unter der Erde

Das Stadtmuseum in Wiesbaden soll am 11. September eröffnen. Dann gibt es Kultur unter der Erde. Denn das Stadtmuseum befindet sich im Gewölbe des Marktkellers.
Kultur unter der Erde

Wiesbaden

Gestohlene Pudel aufgetaucht

Im April stehlen Unbekannte sieben Pudel, darunter fünf Welpen, aus dem Tierheim in Wiesbaden. Jetzt sind einige der Tiere in Brandenburg sichergestellt worden.
Gestohlene Pudel aufgetaucht
Gericht sieht Wucher

Schlüsseldienst

Gericht sieht Wucher

Das Wiesbadener Amtsgericht beurteilt die Rechnung eines Schlüsseldienstes über 900 Euro als „Wucher“. Das Unternehmen soll 550 Euro an den Kunden zurückzahlen
Gericht sieht Wucher
Mehr Geld fürs Staatstheater

Wiesbaden

Mehr Geld fürs Staatstheater

Die Stadt Wiesbaden, das Land Hessen und der Kulturfonds einigen sich auf eine Finanzierung des Staatstheaters in Wiesbaden bis zum Jahr 2019. Die gute Nachricht: Es gibt mehr Geld.
Mehr Geld fürs Staatstheater