Ressortarchiv: Wiesbaden

Meeresmüll wird zu Kunst

Wiesbaden

Meeresmüll wird zu Kunst

Hochschul-Kalender wird ausgezeichnet / Ausstellung im Landesmuseum.
Meeresmüll wird zu Kunst

Wiesbaden

FDP will in Berufung gehen

Bürgerbegehren gegen Windräder weiter im Fokus.
FDP will in Berufung gehen

Wiesbaden

Online-Entscheidungshilfe zur Wahl

„Lokal-o-mat“ vergleicht eigene politische Positionen mit denen der Parteien.
Online-Entscheidungshilfe zur Wahl
Abschied vom Schaufenster

Ausstellung

Abschied vom Schaufenster

Studierende für Designtheorie gestalten wohl zum letzten Mal im ehemaligen Schaufenster eine Ausstellung. Zukünftig soll der umgebaute Marktkeller wieder als Ausstellungsort dienen.
Abschied vom Schaufenster

Wiesbaden

Ansporn zur Inklusion

Bewerbungen für den Preis „Wiesbadener Lilie der Inklusion“ können formlos bis zum 1. April an den Verein Pepino geschickt werden. Der Preis soll als Ansporn dienen, sich zu engagieren.
Ansporn zur Inklusion
Nachhaltigkeit im Sinn

Wiesbaden

Nachhaltigkeit im Sinn

Die Ausstellung „Eco-City Wiesbaden“ in der Oranier-Gedächtniskirche möchte Kinder zum Nachdenken über die Themen Nachhaltigkeit und Energieverbrauch anregen. Die Ausstellung entstand durch eine …
Nachhaltigkeit im Sinn
Ball des Sports spaltet die SPD

Ball des Sports in Wiesbaden

Ball des Sports spaltet die SPD

Braucht Wiesbaden den Ball des Sports, der die Stadtkasse mit 400 000 Euro belastet? Die SPD scheint in der Frage gespalten, was die CDU verwundert.
Ball des Sports spaltet die SPD
Illegale Tierzuchten

Wiesbaden

Illegale Tierzuchten

Der Tierschutzverein warnt bei Tieren vor Internet- und Parkplatzkäufen. Vermeintliche Schnäppchen werden häufig mit einem hohen Preis, insbesondere dem Leid der Elterntiere, erkauft.
Illegale Tierzuchten

Wiesbaden

Wasser tropft in Marktkeller

Die Stadtmuseums-Eröffnung muss verschoben werden, weil Wasser in den Marktkeller tropft. Durch welche Spalten das Wasser eindringt, ist noch unklar.
Wasser tropft in Marktkeller

Wiesbaden

Wiesbaden in Zahlen

Die neue Ausgabe des statistischen Jahrbuchs der Stadt steht zum Download bereit. Das statistische Jahrbuch ist ein umfassendes Kompedium der Stadt Wiesbaden, die Datengrundlage für viele wichtige …
Wiesbaden in Zahlen
Auftakt mit Milieustudie

Wiesbaden

Auftakt mit Milieustudie

Zimmermanns Oper „Die Soldaten“ eröffnet in diesem Jahr die Internationalen Maifestspiele. Regisseur Vasily Barkhatov habe sich „verrückte Dinge“ einfallen lassen.
Auftakt mit Milieustudie

Wiesbaden

Mehr Kontrolle, mehr Sauberkeit

Mehr Stadtpolizisten heißt mehr Sauberkeit und Sicherheit. Insbesondere in den Abend- und Nachtstunden habe sich der zusätzliche Personal-Einsatz bemerkbar gemacht.
Mehr Kontrolle, mehr Sauberkeit

Wiesbaden

Ohne das Fahrrad läuft nichts

Das Fahrrad-Filmfestival kommt zum zweiten Mal nach Wiesbaden. Präsentiert wird die Veranstaltung vom International Cycling Film Festival (ICFF) und dem Kreisverband der Grünen.
Ohne das Fahrrad läuft nichts

Wiesbaden

Tempo 30 für mehr Nachtruhe

Eine maximal erlaubte Geschwindigkeit von 30 Stundenkilometern soll Anwohnern nachts mehr Ruhe bringen. Die Stadtverwaltung will 22 Straßen beim Regierungspräsidium anmelden.
Tempo 30 für mehr Nachtruhe

Wiesbaden

Workshops für Osterferien

Das Osterferienprogramm ist an allen Schulen erhältlich und liegt in den Ortsverwaltungen, dem Rathaus, der Stadtbücherei sowie im Amt für Soziale Arbeit, Konradinerallee 11, aus.. Die Ferienbörse …
Workshops für Osterferien
Ortsbeirat favorisiert Neubau

Wiesbaden

Ortsbeirat favorisiert Neubau

Das Personal und die Bewohner des Moritz-Lang-Hauses verlangen Planungssicherheit. Der Ortsbeirat favorisiert einen Neubau.
Ortsbeirat favorisiert Neubau
Neue Regelung für Elsässer Platz

Wiesbaden

Neue Regelung für Elsässer Platz

Seit Rosenmontag gilt für den Elsässer Platz ein Anwohnerparken. Nach einer Befragung der Haushalte im äußeren Westend im vergangenen Jahr hat das Stadtparlament für diesen Schritt votiert.
Neue Regelung für Elsässer Platz

Wiesbaden

Fotos aus dem Alltag

Das Kinderhospiz Bärenherz eröffnet eine Ausstellung im Murnau Filmtheater. Gezeigt werden Fotos aus dem Alltag der Kinder, Familien und Betreuer.
Fotos aus dem Alltag
Zug in Frauenstein abgesagt

Frauensteiner Fastnachtsumzug

Zug in Frauenstein abgesagt

Der Frauensteiner Fastnachtsumzug findet nicht statt. Schuld ist das Wetter. Knapp 600 Teilnehmer, fast 40 Zugnummern hätten am Montag eigentlich fröhliche Stimmung verbreiten sollen.
Zug in Frauenstein abgesagt

Zivilpolizist in Wiesbaden

Verdeckter Ermittler schießt auf Mann

Verdeckte Ermittler kontrollieren ein Fahrzeug. Ein Zivilpolizist schießt dabei aus bisher ungeklärter Ursache auf den Mann am Steuer.
Verdeckter Ermittler schießt auf Mann

Wiesbaden

Stadt sucht Helfer

Für die Kommunalwahl werden noch Helferinnen und Helfer gesucht. Es wird in Schichten gearbeitet, so dass niemand den kompletten Wahlsonntag im Einsatz ist.
Stadt sucht Helfer

Wiesbaden

GWW macht ihren eigenen Strom

Die Gemeinnützige Wohnbaugesellschaft Wiesbaden (GWW) zieht nach zehn Jahren Zwischenbilanz beim Energiespar-Projekt. Die energetischen Sanierungen kämen letztendlich auch dem Geldbeutel der …
GWW macht ihren eigenen Strom

Wiesbaden

3,8 Millionen für Stadt

Die Stadt bekommt vom Land Hessen weiteres Geld für die Unterbringung der Flüchtlinge. Mit einer Auszahlung sei innerhalb der kommenden zwei Wochen zu rechnen.
3,8 Millionen für Stadt

Wiesbaden

Straßenreinigung ohne Hindernisse

Die Stadt will das „Pariser Modell“ von April an schrittweise einführen, damit Wiesbadens Straßen sauberer werden. Damit Fahrbahnen, Rinnen und Gullys gereinigt werden können, soll es temporäre …
Straßenreinigung ohne Hindernisse
Lehrreiche Blicke hinter die Kulissen

Wiesbaden

Lehrreiche Blicke hinter die Kulissen

Das Foto-Projekt „Backstage“ ist Teil der Werkschau der Kommunikationsdesigner im Schaufenster Stadtmuseum. Es liefert einen Blick auf die ungeschminkte Realität in Wiesbaden.
Lehrreiche Blicke hinter die Kulissen