Ressortarchiv: Wiesbaden

Gemeinsam statt einsam wohnen

Wohnprojekte in Wiesbaden

Gemeinsam statt einsam wohnen

Elf Wohnprojekte aus ganz Deutschland zeigt jetzt eine Ausstellung im Rathaus. Der Möglichkeiten gibt es viele: ob inklusive Projekte, generationsübergreifende oder auch spirituelle. In Wiesbaden …
Gemeinsam statt einsam wohnen
Der Mann aus dem Wald

Obdachlos

Der Mann aus dem Wald

Paul H. lebt seit zwei Jahren in einem Forst bei Wiesbaden – die meiste Zeit ohne Kontakt zur Außenwelt. Unsere Autorin spricht mit ihm über sein Leben im Zelt und seine ersten Schritte zurück in die …
Der Mann aus dem Wald
JoHo braucht Planungssicherheit

St.-Josefs-Hospital

JoHo braucht Planungssicherheit

Der Neubau des Bettenhauses soll Ende 2014 beginnen. Die Finanzierung des Projektes ist allerdings noch unklar
JoHo braucht Planungssicherheit
Hörspiele "from outer space"

Kryptonite Radio Show

Hörspiele "from outer space"

Live-Aufführungen von Radio-Hörspielen finden immer mehr Anhänger. Die englischsprachige Kryptonite Radio Show bietet seit drei Jahren unter der Leitung von Mat Braun Science Fiction, Horror und …
Hörspiele "from outer space"
Wirbel um Windräder

Erneuerbare Energie

Wirbel um Windräder

Das Gezerre um den Windpark auf dem Taunuskamm nimmt kein Ende. Nach einem Eswe-Gutachten ist der Standort Eichelberg aus optischen Gründen ungeeignet. Demnächst soll sich ein Bürgerforum mit dem …
Wirbel um Windräder
Auf der Suche nach Vermissten

Kriminalpolizei

Auf der Suche nach Vermissten

20 Ermittler des K11 fahnden nach Menschen, die in Wiesbaden verloren gehen. Täglich kommen neue Vermisstenfälle hinzu, häufig sind es alte Menschen, die verloren gehen. Nur wenige werden Opfer einer …
Auf der Suche nach Vermissten

Armut in Wiesbaden

Verloren im Land der Hoffnung

Ein Obdachloser Pole lebt ohne einen Cent in der Tasche seit acht Jahren auf Wiesbadens Straßen. Mithilfe der Teestube des Diakonischen Werks konnte er sich über Wasser halten, doch mittlerweile hat …
Verloren im Land der Hoffnung
Der Kultur auf der Spur

Kulturangebote

Der Kultur auf der Spur

Eine neue Smartphone-App bündelt Kulturangebote, ist Wegweiser für die Interessierten und liefert gleichzeitig die wichtigsten Informationen. Touristen wird es leicht gemacht, die interessantesten …
Der Kultur auf der Spur
Familien mögen die "Eiszeit"

Wiesbaden

Familien mögen die "Eiszeit"

Die Genehmigung der Eislaufbahn auf dem denkmalgeschützten Areal vor dem Staatstheater in Wiesbaden läuft Mitte Januar aus. Ob sie erneuert wird, ist noch ungewiss.
Familien mögen die "Eiszeit"
Postfiliale in Wiesbaden überfallen

Wiesbaden

Postfiliale in Wiesbaden überfallen

Zwei unbekannte Männer haben in Wiesbaden-Nordenstadt eine Postfiliale überfallen und ausgeraubt. Anschließend flüchteten die Täter.
Postfiliale in Wiesbaden überfallen
Baustolz-Streit geht vor Gericht

Wohnen Immobilienstreit

Baustolz-Streit geht vor Gericht

Wohnungsbesitzer im Wiesbadener Künstlerviertel sind sauer. Ein Gutachter hatte mehr als 90 Mängel an ihren Eigenheimen festgestellt. Die Fronten zwischen ihnen und der Firma Baustolz sind verhärtet. …
Baustolz-Streit geht vor Gericht
Der Saubermacher

Oliver Franz

Der Saubermacher

Wiesbaden soll attraktiver werden. Das hat sich Ordnungsdezernent Oliver Franz (CDU) zum Ziel gesetzt. Die Stadt sei zwar nicht so schmutzig, wie viele behaupten, aber auch "nicht so sauber, wie sie …
Der Saubermacher

Wiesbaden-Sonnenberg

Ärger um Sonnenberger Machenschaften

Die Bürgerliste Wiesbaden kritisiert die Verteilung von Verfügungsmitteln der Stadt durch den Sonnenberger Ortsbeirat. Die Stadt schaltet das Revisionsamt ein, um die Vorgänge lückenlos aufzuklären.
Ärger um Sonnenberger Machenschaften
Kein Platz für Leihfahrräder

Wiesbaden Call a Bike

Kein Platz für Leihfahrräder

Der Asta der Wiesbadener Fachhochschule schließt einen Vertrag mit der Bahn-Tochter „DB Rent“. Wiesbaden bekommt damit zum 1. März mit „Call a Bike“ ein Fahrrad-Verleihsystem.
Kein Platz für Leihfahrräder
Der Sammler

Wiesbaden Kunst

Der Sammler

Am Rheinufer in Biebrich findet Detlef Kleinen das Material für seine Kunst: Kieselsteine. Er setzt sie später in seinem Atelier zu verschiedenen Motiven zusammen.
Der Sammler

Schloss Freudenberg

Die im Dunkeln sieht man nicht

Speisen im Dunkeln: Beim Nachtmahl im Schloss Freudenberg entdecken die Gäste den Geschmack neu.
Die im Dunkeln sieht man nicht
Arm unter Reichen

Wiesbaden Armut Kinder

Arm unter Reichen

Wiesbaden ist eine Stadt mit zwei Gesichtern. Zwischen der pompösen Wilhelmstraße, den Parkanlagen, Villenvierteln und Pelzmodegeschäften leben über 30 000 Menschen in Armut. Der Großteil davon sind …
Arm unter Reichen
Putzen für den Schöpfer

Ahmadiyya in Hattersheim

Putzen für den Schöpfer

Ahmadiyya-Gemeinde sammelt Silvester-Müll ein
Putzen für den Schöpfer
Museum hofft auf Gurlitt-Infos

Raubkunst in Wiesbaden

Museum hofft auf Gurlitt-Infos

Auf der Suche nach Nazi-Raubkunst wurden Kunsthistoriker in Wiesbaden fündig: bei sieben Kunstwerke des Museums Wiesbaden handelt es sich definitiv um Raubkunst, bei mehr als 70 weiteren ist es wohl …
Museum hofft auf Gurlitt-Infos