Ressortarchiv: Wiesbaden

Künstler in Walkmühle besorgt

Wiesbaden

Künstler in Walkmühle besorgt

Die Walkmühle soll zu einem Kultur- und Naherholungszentrum ausgebaut werden. Doch bei den Künstlern, die in dem Industriedenkmal arbeiten, herrscht Skepsis vor. Die Zusammenarbeit zwischen der …
Künstler in Walkmühle besorgt
Glocken bringen Wiesbadener um Schlaf

Wiesbaden

Glocken bringen Wiesbadener um Schlaf

Die Wiesbadener Polizei erhält in der Nacht zu Montag viele Anrufe genervter Bürger. Aufgrund eines technischen Defekts fangen die Glocken der evangelischen Johanneskirche um 3 Uhr früh an zu läuten. …
Glocken bringen Wiesbadener um Schlaf
Ein Glasperlenspiel

Wiesbaden

Ein Glasperlenspiel

Die Goldschmiedin Margit Sachse fertigt aparten Schmuck an. Sie arbeitete 40 Jahre lang als Grafikerin bevor sie zu ihrem Traumberuf zurückkehren konnte.
Ein Glasperlenspiel

Wiesbaden

Raum zum Ankommen

Für 260 Flüchtlinge hat die Stadt Wiesbaden zusammen mit der Stadtentwicklungsgesellschaft (SEG) innerhalb von drei Monaten ein Containerdorf in Biebrich aufgebaut. Bezugstermin ist im Januar.
Raum zum Ankommen
Rutsch ins Unendliche

Wiesbaden Buchhandlung

Rutsch ins Unendliche

Es ist einer der letzten Tage der Buchhandlung Leucht in der Wagemannstraße 19. Der Inhaber schließt seinen kleinen Laden zum 31. Dezember nach nur viereinhalb Jahren, weil er muss und weil er will.
Rutsch ins Unendliche
Schäfer-Gümbel attackiert Grüne

SPD vs Grüne

Schäfer-Gümbel attackiert Grüne

Oppositionschef Schäfer-Gümbel wirft den Grünen vor, in der Koalition mit der CDU Versprechen gebrochen zu haben. Grünen-Chef Al-Wazir hingegen sieht keine untragbaren Kompromisse für seine Partei.
Schäfer-Gümbel attackiert Grüne

Wiesbaden

Ankermieter fürs Kureck gefunden

Neuigkeiten zum Kureck: Die IFM Immobilien AG schließt einen Vertrag über 10 000 Quadratmeter mit einem offiziell unbekanntem Mieter ab.
Ankermieter fürs Kureck gefunden

Wiesbaden

Schaden durch Stadtmuseum-Aus

Gerhard Strauch, der die Bürgerinitiative „Gemeinwohl hat Vorfahrt“ vertritt, übt Kritik an der Stadt Wiesbaden. Diese dürfe ein Areal beispielsweise nur dann verkaufen, „wenn es auf absehbare Zeit …
Schaden durch Stadtmuseum-Aus
City-Passage schließt Ende Juni

Wiesbaden

City-Passage schließt Ende Juni

Spätestens zum 30. Juni 2015 soll die City-Passage an der Kirchgasse geschlossen werden und die wenigen verbliebenen Geschäfte das Zentrum verlassen haben. Das teilt Ralf Bock auf Anfrage der …
City-Passage schließt Ende Juni

Wiesbaden

OFB spielt Monopoly an der Rue

Nicht alle sind für die Idee nun ein Hotel statt dem Stadtmuseum zu bauen. Für die Grünen ist der Vorschlag sogar "völlig inakzeptabel“".
OFB spielt Monopoly an der Rue

Wiesbaden

Die Pyramide der Schürmanns

Die Pyramide der Schürmanns sorgt auf dem Sternschnuppenmarkt für Atmosphäre. Viele Jahre lang haben Petra Schürmann und ihr Sohn Felix an den Details getüftelt und viel investiert, um ihren Stand in …
Die Pyramide der Schürmanns
Zuhause auf Zeit

Obdachlose

Zuhause auf Zeit

Die Teestube des Diakonischen Werks an der Dotzheimer Straße ist eine Anlaufstelle für jeden – ob betrunken, auf Drogen, legal in Deutschland oder nicht, unfreiwillig obdachlos oder aus freien …
Zuhause auf Zeit

Wiesbaden

„Greenteam“ arbeitet weiter mit

Der Magistrat hat beschlossen, das Projekt für Langzeitarbeitslose zu verlängern. Viele der Teilnehmer sind durch eine Behinderung beeinträchtigt und haben ohne Unterstützung zunächst kaum Chancen …
„Greenteam“ arbeitet weiter mit

Wiesbaden

Stadt sucht Slogan

Die Wiesbadener sollen einen Slogan erfinden, der für Bürgerbeteiligung werben soll. Wer eine Idee hat, kann sie bis zum 17. Januar per E-Mail an wiesbaden@empirica-institut.de schicken.
Stadt sucht Slogan
Idee für das Stadtmuseum

Wiesbaden

Idee für das Stadtmuseum

Während sich manche Politiker wegen der gescheiterten Pläne für das Stadtmuseum im Parlament schwer beleidigt zeigten, haben 26 Befürworter des Projekts schon eine alternative Idee entwickelt: „Die …
Idee für das Stadtmuseum

Windkraft

„Wir klagen gegen den Beschluss“

Das von FDP, Bürgerliste Wiesbaden und dem Verein „Rettet den Taunuskamm!“ initiierte Bürgerbegehren gegen den Bau von zehn Windrädern auf der Hohen Wurzel durch die Eswe-Tochterfirma „Taunuswind“ …
„Wir klagen gegen den Beschluss“
Vater und Kinder schwer verletzt

Unfall

Vater und Kinder schwer verletzt

Ein Vater und seine beiden kleinen Kinder sind am Freitagabend bei einem schweren Unfall auf einer Landstraße zwischen Wiesbaden und Georgenborn verletzt worden.
Vater und Kinder schwer verletzt
Tierquälerei im Weihnachtscircus?

Tierquälerei

Tierquälerei im Weihnachtscircus?

Hat die Stadt Wiesbaden eine „tierschutzwidrige Veranstaltung“ zugelassen? Werden die Tiger im Weihnachtzirkus, der derzeit in Wiesbaden gastiert, gequält? Die Tierschutzorganisation Peta rügt die …
Tierquälerei im Weihnachtscircus?

Stadtmuseum Wiesbaden

„Sollen sie doch weiter sammeln“

Rosenkrieg ums Stadtmuseum: In der Stadtverordnetenversammlung prägen gegenseitige Schuldzuweisungen die Debatte von Koalition und Opposition.
„Sollen sie doch weiter sammeln“
Wiesbaden singt zur Weihnachtszeit

Wiesbaden

Wiesbaden singt zur Weihnachtszeit

Chor und Blechbläsern sorgen am Samstag, 20. Dezember, im Kurhaus für besinnliche Stimmung. Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht.
Wiesbaden singt zur Weihnachtszeit
Windmessung unter Verschluss

Wiesbaden

Windmessung unter Verschluss

Eswe will aus Schutz vor Konkurrenz den Datensatz zu den Windmessungen auf der Hohen Wurzel nicht offenlegen. Der Verein „Rettet den Taunuskamm!“ will dagegen klagen.
Windmessung unter Verschluss

Wiesbaden

Planungssicherheit für Kulturschaffende

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) unterstützt die Forderung nach einem mehrjährigen Entwicklungsplan für kulturelle Einrichtungen, um diesen mehr Planungssicherheit zu geben.
Planungssicherheit für Kulturschaffende
Kontroverse um Stadtmuseum

Wiesbaden

Kontroverse um Stadtmuseum

Die Opposition und die Kulturtreibenden der Stadt verwehren sich gegen die Interpretation der großen Koalition, dass das Projekt am Widerstand der Bevölkerung gescheitert sei. Die Bürger wendeten …
Kontroverse um Stadtmuseum

Wiesbaden

Sperrige Gartenabfälle sollen liegen bleiben

Die Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden (ELW) wollen nicht länger sperrige Grünabfälle einsammeln. Eine entsprechende Satzungsänderung soll im Umweltausschuss und im Stadtparlament …
Sperrige Gartenabfälle sollen liegen bleiben
Ein Recht auf Schule

Wiesbaden

Ein Recht auf Schule

Die GEW und der Flüchtlingsrat fordern mehr Schulplätze und Lehrer für Flüchtlingskinder. Um ihrem Anliegen Gehör zu verschaffen, halten Vertreter auf dem Luisenplatz bei eisigem Regenwetter eine …
Ein Recht auf Schule