Ressortarchiv: Wiesbaden

Wiesbaden

Jugendliche planen Kulturfestival

Die Vorbereitungen für das „„Youth Culture 65xxx!“ beginnen. Ein halbes Jahr haben Jugendliche Zeit, um Bands zu organisieren.
Jugendliche planen Kulturfestival
Der Stadt die Meinung sagen

Wiesbaden

Der Stadt die Meinung sagen

Wiesbaden erarbeitet gemeinsam mit Bürgern Leitlinien für mehr Mitsprache.
Der Stadt die Meinung sagen
„Zoo-Dokus vermitteln unscharfes Bild“

Arbeit als Tierpfleger

„Zoo-Dokus vermitteln unscharfes Bild“

Die Arbeit als Tierpfleger hat nicht nur schöne Seiten: Anna Weisser mag ihren Job in der Wiesbadener Fasanerie trotzdem gerne.
„Zoo-Dokus vermitteln unscharfes Bild“

Wiesbaden

„Kulturvielfalt wird zum Exponat“

Bürger, Politiker und Kulturschaffende organisieren Widerstand gegen das Mietmodell Stadtmuseum. Wer sich an dem Bürgerbegehren beteiligen will, hat mehrere Möglichkeiten.
„Kulturvielfalt wird zum Exponat“
"Darüber wurde nie gesprochen"

Geldanlagen

"Darüber wurde nie gesprochen"

Ethisch sauber oder nicht - bisher kein Thema bei der Frage, wie die öffentliche Hand in Wiesbaden ihr Geld anlegt. Das könnte sich bald ändern. Zumindest schließen die Politiker der Region eine …
"Darüber wurde nie gesprochen"
Pensionen aus der Rüstungsindustrie

Wiesbaden

Pensionen aus der Rüstungsindustrie

Die Banken, bei denen die Stadt Wiesbaden ihr Geld angelegt hat, investieren in Waffen, Atomstrom oder fossile Brennstoffe. Sollte der Wunsch der Öffentlichkeit bestehen, dass die Stadt ihr Geld auch …
Pensionen aus der Rüstungsindustrie
Brennender Bus am Marktplatz

Wiesbaden

Brennender Bus am Marktplatz

Schon wieder schlagen Flammen aus einem Linienbus der Eswe. Ursache und Schaden seien auch noch nicht geklärt, sagte der Pressesprecher der Eswe-Verkehr, Holger Elze. Verletzt wurde keiner. Die …
Brennender Bus am Marktplatz

Wiesbaden Prozess „Mord ohne Leiche“

Plädoyers im Prozess „Mord ohne Leiche“

Die Staatsanwaltschaft fordert im Prozess „Mord ohne Leiche“ eine lebenslange Freiheitsstrafe wegen Mord aus Habgier. Die Verteidigung verlangt hingegen den Freispruch.
Plädoyers im Prozess „Mord ohne Leiche“
Mit roter Nase und großem Herz

Wiesbaden

Mit roter Nase und großem Herz

Vor 20 Jahren wurde der Wiesbadener Verein Clowndoktoren gegründet. Seitdem spielen professionelle Künstler in Kinderkliniken und Seniorenheimen der Region, bringen Menschen zum Lachen und schenken …
Mit roter Nase und großem Herz

Wiesbaden

Grüne gegen Mietmodell

Die Initiative Gemeinwohl lädt für heutige, Donnerstag, 27.November, zu einem Info- und Diskussionsabend zum Bürgerbegehren gegen das Mietmodell Stadtmuseum ein. Unterstützung bekommt die Initiative …
Grüne gegen Mietmodell

Wiesbaden

Radweg voller Tannenbäume

Anstatt sich vom Geist der Weihnacht verstrahlen zu lassen, sahen die Radfahrer auf der Friedrichstraße erstmal Rot. Grund dafür waren zwei Weihnachtsbäume mit illuminierten Lilien, die den Radweg …
Radweg voller Tannenbäume

Wiesbaden

HIV immer noch Stigma

Zum Welt-Aids-Tag klärt die Aidshilfe Wiesbaden über falsche Ängste, große Vorurteile und nötigen Schutz auf. Außerdem geht es darum gegen Diskriminierung mobil zu machen.
HIV immer noch Stigma
Mit Grippe zum Psychiater

Wiesbaden

Mit Grippe zum Psychiater

Eine Reform des ärztlichen Bereitschaftsdiensts führt dazu, dass Mediziner aller Disziplinen reihum am Wochenende arbeiten müssen. Das heißt, Psychiater müssen beispielsweise allgemein-ärztliche …
Mit Grippe zum Psychiater

Wiesbaden

Mehr Mitsprache

Trialoge zwischen Bürgern, Politik und Verwaltung sollen von Ende 2015 an ein fester Bestandteil des städtischen Miteinanders sein. Die Stadt lädt deswegen zu einer ersten öffentlichen …
Mehr Mitsprache

Wiesbaden

Schnell ohne Doping

Wie man als Rennrad-Fahrer – und allgemein als Ausdauersportler – auch ohne verbotene Leistungs-Booster mithalten kann, ist Thema eines Symposiums im Rathaus.
Schnell ohne Doping
Keine Ausschreibung

Wiesbaden

Keine Ausschreibung

Keine Konkurrenz aus Europa: Die Stadt Wiesbaden sichert die Busverkehr-Lizenz für Eswe Verkehr. Eine europaweite Ausschreibung soll nicht erfolgen.
Keine Ausschreibung
Eine für fast alles

Wiesbaden

Eine für fast alles

Nägel, alte Töpfe oder kaputtes Kinderspielzeug: All das dürfen die Wiesbadener ab 1. Januar in ihren gelben Tonnen entsorgen. Sie wird in eine Wertstofftonne umgewandelt.
Eine für fast alles
Im Stich gelassen

Wiesbaden

Im Stich gelassen

Info-Abend zu katastrophalen Bedingungen in Europas Mode-Industrie.
Im Stich gelassen
Kein „Haus der Dinge“

Wiesbaden

Kein „Haus der Dinge“

Dass es beim geplanten Stadtmuseum einigen Redebedarf gibt, hat auch das Kulturdezernat erkannt. Für Samstag hatte die Dezernentin Rose-Lore Scholz (CDU) und das Team des Stadtmuseums zur …
Kein „Haus der Dinge“

Wiesbaden

Kreuzung wird saniert

Die Kreuzung Breslauer/Kasteler/Mainzer Straße in Biebrich wird saniert. Das Land Hessen trägt einen Teil der Kosten. Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich im März und sollen Ende 2015 …
Kreuzung wird saniert
Ärger wegen verblasster Feinstaubplaketten

Umweltzone Feinstaubplakette

Ärger wegen verblasster Feinstaubplaketten

Haben Sie schon Ihr Auto gecheckt? Wenn die Feinstaubplakette nicht mehr lesbar ist, droht eine Anzeige. Die Stadt Wiesbaden bietet an, die verblasste Plakette gegen eine neue zu tauschen - gegen …
Ärger wegen verblasster Feinstaubplaketten
Lilo lehrt das Lauschen

Wiesbaden

Lilo lehrt das Lauschen

Die Handpuppe Lilo, eine Elefantendame, hat Kindern und ihren Eltern in Wiesbadens Kitas beigebracht, wie man zuhört. Lilo ist der Star eines Pilotprojekts zur Förderung der Zuhör- und …
Lilo lehrt das Lauschen
Das Museum kommt

Wiesbaden

Das Museum kommt

Das Parlament hat für das Miet-Modell und den Bau des Stadtmuseums gestimmt. Die Bürgerinitiative „Gemeinwohl hat Vorfahrt“ startete daraufhin wie angekündigt ein Bürgerbegehren gegen das Miet-Modell.
Das Museum kommt
Klares Bekenntnis zur Windkraft

Wiesbaden

Klares Bekenntnis zur Windkraft

Die Entscheidung im Parlament zu den Windrädern auf dem Taunuskamm ist gefallen. Eswe kann ins Prüfverfahren einsteigen. Oberbürgermeister Sven Gerich nimmt im Rahmen der Debatte die CDU in die …
Klares Bekenntnis zur Windkraft
Rüsten gegen Hochwasser

Wiesbaden

Rüsten gegen Hochwasser

Im Umweltladen hat eine Ausstellung zum Thema Hochwasserschutz eröffnet. Darin erläutert die Stadt, was sie tut, um Überschwemmungen, wie die im vergangenen Jahr, zu verhindern. Sie fordert aber auch …
Rüsten gegen Hochwasser