Ressortarchiv: Wiesbaden

Ehrengrab aberkannt

Wiesbaden

Ehrengrab aberkannt

Während seiner jüngsten Sitzung am Donnerstagabend ist nun auch der Ältestenausschuss der Landeshauptstadt Wiesbaden dem Beschluss des Magistrats gefolgt, das Ehrengrab des SS-Mannes und ehemaligen …
Ehrengrab aberkannt

Wiesbaden

Rumpelfußball im Rathaus

Das Derby ist schon fast ein Klassiker: CDU-Ordnungsamt gegen SPD-Oberbürgermeisteramt, beide Teams schon jetzt mitten in der Qualifikation zur Kommunalwahl 2016.
Rumpelfußball im Rathaus

Wiesbaden

„Ich glaub‘, ich steh‘ im Wald“

Die Waldwoche soll die Möglichkeit geben, eine Verbindung von Wald und Kultur zu erleben. Das Programm bietet kostenlose Vorträge, Lesungen, Musikdarbietungen und Lichtinstallationen.
„Ich glaub‘, ich steh‘ im Wald“
Plaketten-Streit geht weiter

Wiesbaden

Plaketten-Streit geht weiter

Der Kreisvorsitzende der Wiesbadener CDU Oliver Franz kritisiert den Oberbürgermeister in einer E-Mail scharf: Sven Gerich habe „leichtfertig und voreilig“ die Mitarbeiter der Wiesbadener …
Plaketten-Streit geht weiter
Oberst Martin, übernehmen Sie!

Wiesbaden

Oberst Martin, übernehmen Sie!

Oberst David H. Carstens legt seinen Posten als Kommandeur der US-Garnison in Wiesbaden nieder und übergibt den Staffelstab an seine Nachfolgerin, Oberst Mary L. Martin. Es ist bereits der zweite …
Oberst Martin, übernehmen Sie!
Jentsch ist gegen Hinweistafel am Grab von Mix

Ehrengrab-Debatte in Wiesbaden

Jentsch ist gegen Hinweistafel am Grab von Mix

Die Ehrengrabwürde für den früheren Wiesbadener OB und ehemaligen SS-Offizier Erich Mix wird wohl aberkannt, aber soll zusätzlich eine Hinweistafel am Grab auf seine Biografie hinweisen? …
Jentsch ist gegen Hinweistafel am Grab von Mix

Wiesbaden Schiersteiner Hafenfest

Rummel, Musik und Atmosphäre

Das Schiersteiner Hafenfest mischt Tradition und Moderne. Den Besuchern wird von Freitag, 11., bis Montag, 14. Juli, ein abwechslungsreiches Programm geboten. Ein Höhepunkt ist das zweitägige …
Rummel, Musik und Atmosphäre
Die Wachablösung

Wiesbaden

Die Wachablösung

Der „kleine Bürgermeister“ geht: Oberst David Carstens übergibt das Kommando über die US-Heeresgarnison Wiesbaden. Im FR-Interview spricht er über den Hainerberg und die NSA.
Die Wachablösung

Wiesbaden

"Wir haben die Stadt gerockt"

Fast die Hälfte der Regierungszeit ist um und sonderlich schlecht ist es für die Wiesbadener SPD in der Großen Koalition bislang nicht gelaufen. Zweifel gibt es vor allem bei der Museums-Finanzierung.
"Wir haben die Stadt gerockt"
Klettern derzeit nicht möglich

Wiesbaden

Klettern derzeit nicht möglich

Das Unwetter hat dem Freizeitpark auf dem Neroberg stark zugesetzt. Derzeit ist der Kletterwald bis auf Weiteres geschlossen. Die Gäste hat das Betreiber-Team bereits informiert, Reservierungen …
Klettern derzeit nicht möglich

Wiesbaden

Neuer, alter Präsident

Detlev Reymann bleibt Präsident der Hochschule RheinMain. Das habe der Erweiterte Senat am Dienstag bestätigt, heißt es in einer Pressemitteilung der Hochschule. Einzige Gegenkandidatin des …
Neuer, alter Präsident

Wiesbaden

Die Stadt hat gezoomt

Der Foto-Wettbewerb „Zoom uns Deine Stadt“ für Jugendliche und junge Erwachsene ist am Sonntag mit einer Preisverleihung im Rathaus zu Ende gegangen.
Die Stadt hat gezoomt

Wiesbaden

FDP wettert gegen Windräder

Florian Rentsch und Norman Gabler wollen keine Umweltzerstörung für die Energiewende.
FDP wettert gegen Windräder

Wiesbaden

Public Viewing zieht um

Das Bowling Green wird von heute an zur Fanmeile. So haben weitaus mehr Bürger Gelegenheit, mit der deutschen Elf mitzufiebern.
Public Viewing zieht um
Große Show zum Start

Wiesbaden

Große Show zum Start

Neue Sporthalle eröffnet. Erstes Heimspiel des Volleyballclubs im Oktober.
Große Show zum Start
Ich bin Moslem, keine Panik

Wiesbaden

Ich bin Moslem, keine Panik

Eine Schülerausstellung im Aktiven Museum Spiegelgasse will das Stigma Migration auflösen.
Ich bin Moslem, keine Panik
Kritik an Vorstoß von Helios

Wiesbaden

Kritik an Vorstoß von Helios

Fraktionen monieren eigenmächtiges Handeln der neuen Geschäftsführung.
Kritik an Vorstoß von Helios
Kaum fremde DNA an vermeintlichem Tatort

Wiesbaden Mord ohne Leiche

Kaum fremde DNA an vermeintlichem Tatort

Im Prozess um den Mord ohne Leiche kann ein Ermittler der Spurensicherung nur wenig Konkretes aussagen. Man habe kaum fremde DNA am vermeintlichen Tatort gefunden, sagt er vor dem Wiesbadener …
Kaum fremde DNA an vermeintlichem Tatort
Stadt kauft 270 Hektar Land

Wiesbaden Grundstückskauf

Stadt kauft 270 Hektar Land

Dyckerhoff verkauft hunderte Grundstücke samt Naturschutzgebiet, Bauwerken und einer Firma an die Stadt. Wiesbaden zahlt dafür einen „deutlichen zweistelligen Millionenbetrag“.
Stadt kauft 270 Hektar Land
Entscheidung vertagt

Wiesbaden Lesselallee

Entscheidung vertagt

Hitzig diskutieren die Mitglieder des Umweltausschusses darüber, ob die Kastanien auf der Maaraue erhalten bleiben oder gefällt werden. Doch zu einer Entscheidung können sich die Politiker nicht …
Entscheidung vertagt
Keine Ehre für SS-Mann

Wiesbaden Nazi-Vergangenheit

Keine Ehre für SS-Mann

Der Wiesbadener Magistrat stimmt mit überwältigender Mehrheit dafür, das Grab des ehemaligen Oberbürgermeisters Erich Mix wegen seiner Nazi-Vergangenheit abräumen zu lassen. Jetzt muss der …
Keine Ehre für SS-Mann

Wiesbaden

60,3 Millionen Plus

Die Stadt Wiesbaden hat jetzt erstmals einen Gesamtabschluss vorgelegt. Ziel ist für „mehr Transparenz“ bei den städtischen Finanzen zu sorgen.
60,3 Millionen Plus