Ressortarchiv: Wiesbaden

Neue Pläne fürs Kureck

Wiesbaden Kureck

Neue Pläne fürs Kureck

Das alte R+V-Hochhaus im historischen Kureck soll nun doch abgerissen werden - zumindest, wenn es nach dem Willen des Investors IFM geht. Die Stadtverordneten zeigen sich alles andere als erfreut …
Neue Pläne fürs Kureck
Tödliche Stiche auf schwangere Ex-Freundin

Prozess um tödliche Messerstiche

Tödliche Stiche auf schwangere Ex-Freundin

Es war eine grausame Tat: Eine schwangere Frau wird vor ihrer Haustür in Wiesbaden niedergestochen, sie stirbt. Seit Dienstag steht ihr Ex-Freund vor Gericht. Er schweigt. Ein ehemaliger Mithäftling …
Tödliche Stiche auf schwangere Ex-Freundin
Lesen hinter Gittern

Wiesbaden Gefängnisbibliothek

Lesen hinter Gittern

In der Gefängnisbibliothek der JVA Wiesbaden sollen die Häftlinge Ablenkung finden. 3500 Bücher zählt die Bibliothek, vom Reisebuch bis zum historischen Roman ist alles dabei. Besonders gefragt sind …
Lesen hinter Gittern

Ein Wochenende mit Tricks

Einblicke in die brasilianische Kunstwelt gibt es nicht nur auf der Frankfurter Buchmesse, sondern auch beim 15. internationalen Trickfilmwochenende in Wiesbaden. Filmlegende Bruno Bozetto ist …
Ein Wochenende mit Tricks
Weisheiten eines Comedians

Standup-Comedian Markus Barth

Weisheiten eines Comedians

Der Standup-Comedian Markus Barth überzeugt im Pariser Hoftheater mit einer Show, die eine feine Mischung aus eigener Lebenserfahrung und Kritik an gesellschaftlichen Themen darstellt.
Weisheiten eines Comedians
Jüdisches Leben sichtbar machen

Wiesbaden Jüdische Gemeinde

Jüdisches Leben sichtbar machen

Wie leben Juden in Deutschland, wie pflegen sie ihren Glauben? Damit nichtjüdische Wiesbadener eine Antwort auf Fragen wie diese erhalten, will die Jüdische Gemeinde ein „Jüdische Lehrhaus“ ins Leben …
Jüdisches Leben sichtbar machen
Gewinn für beide Seiten

Wiesbaden Schulen

Gewinn für beide Seiten

Berufsfachschüler der Friedrich-List-Schule besuchen Pflegebedürftige im Heim und üben dabei soziale Kompetenz. Der Austausch ist für die jungen und die alten Leute eine Bereicherung.
Gewinn für beide Seiten

Hochschule Rhein-Main

So viele Erstsemester wie nie zuvor

Die Hochschule RheinMain wird von Bewerbern überrannt. Die Zahl der Neueinschreibungen hat sich fast verdoppelt. Besonders beliebt ist der Bachelor-Studiengang Immobilienmangement.
So viele Erstsemester wie nie zuvor
Arbeitsvermittlung stockt

Hartz IV Empfänger

Arbeitsvermittlung stockt

2013 wurden weit weniger Hartz IV-Empfänger in den Wiesbadener Arbeitsmarkt integriert. Die Jobcenter sehen den gesättigten Arbeitsmarkt als Grund, aber auch die vom Bund gekürzten Mittel für die …
Arbeitsvermittlung stockt

Stolpersteine Wiesbaden

Stolpern gegen das Vergessen

Ein Buch erzählt die Schicksale hinter den Wiesbadener Stolpersteinen.
Stolpern gegen das Vergessen
Bei Gefahr stärker durchgreifen

Dezernent Grünflächen Bürgerangelegenheiten

Bei Gefahr stärker durchgreifen

Oliver Franz tritt sein Amt an als neuer Dezernent für Grünflächen und Bürgerangelegenheiten. Der Nachfolger von Birgit Zeimetz (CDU) will in der Stadt einiges optimieren - sieht aber auch die Bürger …
Bei Gefahr stärker durchgreifen