Ressortarchiv: Wiesbaden

Junge Menschen reden mit

Wiesbaden Schlachthof

Junge Menschen reden mit

Schüler sollen Ideen zur Inklusion und zum Kulturpark zusammentragen.
Junge Menschen reden mit
Erfolgsmodell "Soziale Stadt"

Wiesbaden Soziale Stadt

Erfolgsmodell "Soziale Stadt"

Im Wiesbadener Westend und in Biebrich Südost hat sich städtebaulich einiges getan. Mit der Förderung des Bund-Länder-Programms "Soziale Stadt" konnten einige Projekte realisisert werden. Nun laufen …
Erfolgsmodell "Soziale Stadt"
Tausch dich noch schlauer

Wiesbaden

Tausch dich noch schlauer

Improtheater gegen Selbstgebasteltes, Swingtanz gegen eine Flasche Riesling: Wiesbadener können im November wieder Wissen für Wünsche bekommen.
Tausch dich noch schlauer
Wasser läuft in Gema-Keller

Wiesbaden

Wasser läuft in Gema-Keller

Ein Rohrbruch in der Washington-Straße verursacht mindestens 100 000 Euro Schaden.
Wasser läuft in Gema-Keller

Wiesbaden Horst-Schmidt-Kliniken

Rhön-Geschäftsführer geht

Der Geschäftsführer der Horst-Schmidt-Kliniken Parwis Fotuhi wird seinen Posten zum Jahresende aufgeben. Gesundheitsdezernent Axel Imholz (SPD) sein bekundet Respekt: „Er hat in großem Tempo viele …
Rhön-Geschäftsführer geht
Die Guten kommen ins Körbchen

Wiesbaden Pilze

Die Guten kommen ins Körbchen

Pilzesammeln wird zum Volkssport. Doch Vorsicht: Das Hobby ist nicht ganz ungefährlich. Gut es deswegen, wenn man mit einem Experten unterwegs ist. Pilz-Führungen sind so beliebt wie nie zuvor.
Die Guten kommen ins Körbchen
Warten auf Windkraft

Wiesbaden Windkraft

Warten auf Windkraft

Die Erhaltung der Natur und der Bau von Windkraftanlagen stehen im Konflikt, auch in Wiesbaden. Die letzten Umweltgutachten sollen spätestens Anfang 2014 vorliegen - bis dahin bleibt unklar, wie …
Warten auf Windkraft
Experten entschärfen Bombe

Wiesbaden Bombenfund

Experten entschärfen Bombe

In der Dantestraße wird eine zehn Zehntner schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Innerhalb einer halben Stunde entschärfen Experten den Sprengkörper, davor werden etwa 50 Personen aus den …
Experten entschärfen Bombe

Mordfall Jolin S.

Er weinte, immer wenn sie ihn verließ

Am zweiten Verhandlungstag im Fall Jolin S. zeichnet sich von dem wegen Mordes angeklagten Muhammad S. ein gespaltenes Bild.
Er weinte, immer wenn sie ihn verließ
Stadt rodet Hecke

Verkehr und Umweltschutz

Stadt rodet Hecke

Lange wurde gestritten, was am Rathenauplatz passieren soll. Gestern wurden Teile der Hecke entfernt. In den Lücken sollen Bänke aufgestellt werden. Doch Umweltschützer machen weiter mobil. 3000 …
Stadt rodet Hecke

Wiesbaden KMW

KMW lässt Rücklagen unangetastet

Die Kraftwerke Mainz-Wiesbaden (KMW) haben Rücklagen in Höhe von 287 Millionen Euro. Die Pläne über die Zukunft der KMW und mögliche Investitionen gehen den Grünen nicht weit genug. Sie wollen auch, …
KMW lässt Rücklagen unangetastet
Dialog zwischen Farbe und Form

Wiesbaden Kunstausstellung

Dialog zwischen Farbe und Form

Die Ausstellung „Embodying Colour“ in der Kunsthalle am Schulberg zeigt plastische Arbeiten von elf internationalen Künstlern. Sie ist so außergewöhnlich, dass das Vasarely Museum in Budapest sie …
Dialog zwischen Farbe und Form
Wenn die Arbeit zur Qual wird

Mobbing

Wenn die Arbeit zur Qual wird

Lothar Drat ist Gründer des Vereins gegen psychosozialen Stress und Mobbing (VPSM). Er berät Firmen und Einrichtungen bei Verdacht auf Mobbing, sein Verein funktioniert sozusagen als eine …
Wenn die Arbeit zur Qual wird
So klingt Bewegung

Hessischen Staatstheater

So klingt Bewegung

„Loops and Lines“: So heißt das neue Tanzprojekt des Hessischen Staatstheaters dem Ensemble Modern. Bei dem Projekt treffen sich auf der Bühne Tänzer und Musiker und tauschen die Rollen.
So klingt Bewegung
Fotos, die Geschichten erzählen

Wiesbaden

Fotos, die Geschichten erzählen

Studenten der Hochschule RheinMain haben ein Bildertagging-Tool des Startup-Unternehmens pixoona erweitert. Die App für Handy und PC ist zunächst einmal für Otto-Normal-Bürger gedacht, doch auch …
Fotos, die Geschichten erzählen
Wieder keine neue Turnhalle

Wiesbaden Schulen

Wieder keine neue Turnhalle

Die Integrierte Gesamtschule Hermann Ehlers (HES) in Wiesbaden muss weiter auf die seit 1989 geplante Drei-Felder-Halle verzichten. Regulärer Schulsport ist damit für manche Klassenstufen an der HES …
Wieder keine neue Turnhalle
Klatsch, Tratsch und klare Worte

Wiesbaden Gästeführungen

Klatsch, Tratsch und klare Worte

Karin Hubert und Ralf Opitz gehören zu den rund 50 Gästeführern in Wiesbaden. Sie können viele interessante Anekdoten erzählen und schieben dabei ihren Zuhörern das Wissen quasi durch die Hintertür …
Klatsch, Tratsch und klare Worte
Stadt darf Hecke roden

Wiesbaden Naturschutz Bäume

Stadt darf Hecke roden

Die Kastanien auf der Lesselallee und die Hecke am Rathenauplatz in Mainz-Kastel dürfen gerodet werden. Das Verwaltungsgericht Wiesbaden lehnt einen Eilantrag von Naturschützern ab. Diese legen …
Stadt darf Hecke roden
Mörderische Spannung

Wiesbaden Krimiherbst

Mörderische Spannung

Der diesjährige Wiesbadener Krimiherbst bietet Lesungen, Workshops, Theater und ganz viel Spannung - vor allem, weil die Autorin Andrea Maria Schenkel ihren neuen Roman vorstellen wird.
Mörderische Spannung
15-Jährige von Lastwagen überrollt

Limburg-Weilburg Unfall

15-Jährige von Lastwagen überrollt

Nach dem Besuch einer Kirmes kam es in Brechen bei Limburg in der vergangenen Nacht zu einem tragischen Unfall: Ein 15 Jahre altes Mädchen wurde von einem Sattelzug überfahren und getötet. Das …
15-Jährige von Lastwagen überrollt
Malen gegen Krebs

Krebsberatung Wiesbaden

Malen gegen Krebs

Fünf krebskranke Frauen lassen beim Ausdrucksmalen ihren Gefühlen freien Lauf. Die Psychosoziale Krebsberatungsstelle Wiesbaden hatte das Angebot erstmals am Wochenende im Programm.
Malen gegen Krebs
Noch Mädchen und schon Mutter

Iinternationalen Mädchentag

Noch Mädchen und schon Mutter

Zum Internationalen Mädchentag werden Probleme von jungen Frauen thematisiert. Pro Familia nutzt den Tag, um besonders das Thema Schwangerschaft bei Minderjährigen zu thematisieren.
Noch Mädchen und schon Mutter
Die Mädchen von Zimmer 28

Wiesbaden KZ Theresienstadt

Die Mädchen von Zimmer 28

Einen 30 Quadratmeter großen Raum bezeichneten 60 Insassinnen des Konzentrationslagers Theresienstadt als ihre „kleine, schützende Insel.“ Davon erzählt die Ausstellung im Aktiven Museum …
Die Mädchen von Zimmer 28
Keine Rekommunalisierung

Wiesbaden Horst-Schmidt-Kliniken

Keine Rekommunalisierung

Der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Sven Gerich hat von seinem Vorgänger viele Baustellen geerbt. Er sieht keine Möglichkeit, die Horst-Schmidt-Kliniken zurückzuholen.
Keine Rekommunalisierung
Im Ernstfall nach Mainz

Wiesbaden Augenarzt

Im Ernstfall nach Mainz

Ein augenärztlicher Notdienst fehlt seit einem Jahr in Wiesbaden. Die nächste Anlaufstelle in Hessen liegt in Frankfurt. Daher fahren viele Patienten an die Uniklinik nach Mainz.
Im Ernstfall nach Mainz