Ressortarchiv: Wiesbaden

Magie in der Manege

Zirkus, Akrobatik

Magie in der Manege

Zwischen Traum und Realität - der Cirque Bouffon bezaubert mit Artistik, Komik und Musik und schafft eine poetische Atmosphäre.
Magie in der Manege
Weniger Erstsemester an der EBS

Hochschule

Weniger Erstsemester an der EBS

An der skandalgebeutelten Privatuni bricht die Zahl der Studienanfänger ein. Wie es mit dem Neubau weitergeht, ist auch noch offen.
Weniger Erstsemester an der EBS
Kein Recht auf Krippenplatz

Kinderbetreuung

Kein Recht auf Krippenplatz

Muss die Stadt einen Betruungsplatz anbieten, auch wenn Eltern inzwischen selbst eine Tagesmutter gefunden haben? Der Verwaltungsgerichtshof sagt: Nein.
Kein Recht auf Krippenplatz
Wenn Ehrlichkeit weh tut

Whistleblower, Ausstellung Wiesbaden

Wenn Ehrlichkeit weh tut

Eine Ausstellung porträtiert Whistleblower wie den Ex-Steuerfahnder Frank Wehrheim
Wenn Ehrlichkeit weh tut

Wiesbaden Kasteler Rheinufer

Akten aus Amt konfisziert

Nach einer Anzeige gegen die Leiterin des Wiesbadener Grünflächenamtes beschlagnahmt die Polizei Akten in der Behörde. Hintergrund der Anzeige ist die unerlaubte Rodung einer Hecke am Kasteler …
Akten aus Amt konfisziert
Andere Länder, andere Sichtweisen

Wiesbaden Ausstellung

Andere Länder, andere Sichtweisen

Eine Ausstellung in Wiesbaden zeigt Fotos, Filme und Installationen von Stipendiaten der Hessischen Kulturstiftung. Es sind freie Künstler, die ihre Ideen auf Reisen oder in den Ateliers der Stiftung …
Andere Länder, andere Sichtweisen
3,5 Millionen für Wohnheim

Wiesbaden Universität Studenten

3,5 Millionen für Wohnheim

Gute Nachricht für Studierende in Wiesbaden: Das Land Hessen will den Bau eines Studentenwohnheims fördern. Doch wann die Studentenbleibe an der Jean-Monnet-Straße gebaut wird, ist unklar
3,5 Millionen für Wohnheim

Wiesbaden Stromausfall

Stromausfall nach Kabelbrand

Für eine gute Stunde liegen Haushalte vom Rheingauviertel bis zum Kureck im Dunklen. Ursache für den Stromausfall ist ein Kabelbrand.
Stromausfall nach Kabelbrand
Die Hölle in die City verpflanzen

VC Wiesbaden

Die Hölle in die City verpflanzen

Der VC Wiesbaden startet optimistisch in die neue Saison. Die Lizenz für die kommende Bundesligasaison hat der Volleyballverein in der Tasche. Mit neuen Projekten will er die neue Halle am Platz der …
Die Hölle in die City verpflanzen
Die CDU gewinnt

Wiesbaden Jugendwahl

Die CDU gewinnt

Wiesbadens Jugendliche haben bei der U-18-Wahl Angela Merkel wieder zur Kanzlerin gemacht. Intention des Wahlgangs ist es, die politische Partizipation bei Jugendlichen zu fördern.
Die CDU gewinnt

Wiesbaden

Stromausfall in Wiesbaden

Ein Kabelbrand sorgt am Montagabend für Aufregung in der Innenstadt von Wiesbaden. Infolge des Stromausfalls bleiben mehrere Menschen in Fahrstühlen stecken, Brandmeldeanlagen spielen verrückt. Erst …
Stromausfall in Wiesbaden
Schüsse zu Heavy Metal

Wiesbaden BKA

Schüsse zu Heavy Metal

Das Bundeskriminalamt weckt mit seinem Familientag Interesse beim Nachwuchs. Der Andrang auf dem BKA-Gelände ist groß: 11.000 Besucher informieren sich am diesjährigen Tag der offenen Tür über die …
Schüsse zu Heavy Metal
Leerer Koffer löst Polizeieinsatz aus

Hauptbahnhof Wiesbaden

Leerer Koffer löst Polizeieinsatz aus

Über mehrere Stunden hält am Sonntagabend ein herrenloser Koffer die Polizei am Hauptbahnhof in Wiesbaden in Atem. Am Ende stellt sich das Gepäckstück als harmlos heraus.
Leerer Koffer löst Polizeieinsatz aus
Ewige Ruhe am Fuße eines Baumes

Wiesbaden Bestattung

Ewige Ruhe am Fuße eines Baumes

Wiesbadens erster Bestattungswald „Terra Levis“ hat eröffnet. Der Andrang auf Führungen ist groß, denn für viele bietet diese Form der Bestattung eine Alternative zum herkömmlichen Friedhof.
Ewige Ruhe am Fuße eines Baumes
HSK Service unterliegt vor Arbeitsgericht

Wiesbaden HSK Service

HSK Service unterliegt vor Arbeitsgericht

Die Service-Tochter der HSK will ihrer Betriebsratsvorsitzenden Christina Köhn kündigen und beantragt dafür die Zustimmung des Arbeitsgerichtes Wiesbaden. Doch die Richterin gibt der Betriebsrätin …
HSK Service unterliegt vor Arbeitsgericht

Wiesbaden Haushalt

Wiesbaden muss weiter sparen

Wiesbadens Kämmerer Axel Imholz präsentiert den Haushaltsentwurf. Danach muss die Stadt 2014/15 sparen. Allerdings will sie das nicht bei den Schulen tun. In Schulsanierungen und -neubauten will …
Wiesbaden muss weiter sparen
Der Brückenbau beginnt

Schiersteiner Brücke

Der Brückenbau beginnt

Der erste Spatenstich für den Neubau der Schiersteiner Brücke ist gesetzt. Die erste Hälfte der neuen Brücke soll 2016 ferig sein, die zweite Hälfte zwei Jahre später. Der Verkehr soll während der …
Der Brückenbau beginnt
Theater auf Rezept

Wiesbaden Kinder

Theater auf Rezept

Kinderärzte in Wiesbaden haben ein neues Mittel gegen Langeweile. Kinder und Jugendliche, die zu ihnen in die Praxis kommen, erhalten einen Gutschein für einen Besuch des Jungen Staatstheaters. Für …
Theater auf Rezept
Suche nach neuem Miteinander

Wiesbaden Stadtverwaltung

Suche nach neuem Miteinander

Die Stadt Wiesbaden will ein Handlungskonzept entwickeln, um dem hohem Krankenstand in der Stadtverwaltung entgegen zu wirken. Auf einer der Ursachen verweist ein Gutachten: Das Rathaus sei in der …
Suche nach neuem Miteinander
Plakate als Belastung

Wahlplakate Wiesbaden

Plakate als Belastung

Die Bürgerliste Wiesbaden fordert strengere Richtlinien zum Plakatieren von Parteienwerbung. Die Masse der Plakate sei nicht mehr zumutbar und "bestimmte Gesichter in Großformat eine psychische …
Plakate als Belastung
Einfach mal etwas Gutes tun

Eintagshelden

Einfach mal etwas Gutes tun

Mehr als 200 Helfer machen beim Freiwilligentag in Wiesbaden mit - so viele wie nie zuvor. Sie beziehen Sitze im Theaterraum neu und verlegen Laminat bei Pro Familia.
Einfach mal etwas Gutes tun
Proteste in Bouffiers Vorgarten

Fluglärm-Demonstration

Proteste in Bouffiers Vorgarten

Mehrere tausend Fluglärm-Gegner machen in Wiesbaden ihrem Ärger Luft. Ihr Groll richtet sich klar gegen einen: Ministerpräsident Volker Bouffier.
Proteste in Bouffiers Vorgarten

Gesundheitsreport

Wiesbadener sind weniger krank

Der Krankenstand in Wiesbaden und dem Rheingau-Taunus-Kreis ist 2012 im Vergleich zum Vorjahr um 0,1 Prozent gesunken. Es gibt weniger Fehltage und weniger Fälle von psychischen Erkrankungen.
Wiesbadener sind weniger krank
Kein Weg zum Tierfriedhof

Wiesbaden Tierfriedhof

Kein Weg zum Tierfriedhof

Der Begräbnisstätte für Haustiere in Wiesbaden droht wegen Ungereimtheiten bei der Zufahrt das Aus. Alles hängt an einer Zufahrt.
Kein Weg zum Tierfriedhof
Nur leichte Überschreitungen

Wiesbaden Folklore-Festival

Nur leichte Überschreitungen

Das Umweltamt in Wiesbaden legt Ergebnisse der Lärmmessungen beim Folklore-Festival vor. Danach werden die festgesetzten Immissionswerte am Tag nicht, am Abend in der Zeit von 20 bis 22 Uhr nur …
Nur leichte Überschreitungen