Ressortarchiv: Wiesbaden

Amtsgericht Wiesbaden

"Die Eltern sind genug bestraft"

Ein elf Monate altes Baby ertrinkt in der Badewanne. Die Mutter wird wegen Fahrlässigkeit angeklagt, geht jedoch in dem dreistündigen Prozess straffrei aus. Die Staatsanwaltschaft hatte sechs Monate …
"Die Eltern sind genug bestraft"
Vom Kinderparadies zum Revier

Wiesbaden Polizeirevier

Vom Kinderparadies zum Revier

Die Polizei erhält eines neues Domizil in Kostheim. Das Land Hessen investiert 5,4 Millionen Euro für das Polizeipräsidium, das für rund 32.000 Einwohner zuständig ist.
Vom Kinderparadies zum Revier
Gegensätze tanzen

Wiesbaden Behinderte

Gegensätze tanzen

Die Theatergruppe Zeitlos ist keine gewöhnliche Tanzgruppe. In ihr performen Menschen mit körperlichen Behinderungen gemeinsam mit Studentinnen des Instituts für Tanztherapie Kletti-Ranacher. Mitte …
Gegensätze tanzen
Wiesbaden pfeift auf die NPD

Demo

Wiesbaden pfeift auf die NPD

Bündnis aus Bürgern, Vereinen und Parteien organisiert Gegendemonstration zur Wahlkampfveranstaltung der NPD.
Wiesbaden pfeift auf die NPD
NPD-Demo bleibt klein

Rechtsextremismus NPD

NPD-Demo bleibt klein

In Wiesbaden bleit der Nazi-Aufmarsch zur NPD-Wahlkampfkundgebung klein. Am Montag sind nur eine Handvoll Rechtsextreme erschienen. Die Polizei spricht von bis zu 150 Gegendemonstranten.
NPD-Demo bleibt klein
Wunsch nach mehr Toleranz

Folklore

Wunsch nach mehr Toleranz

Die Besucher von „Folklore im Garten“ bangen um die Zukunft des Festivals. Vom Regen lassen sich die Gäste hingegen nicht verdrießen.
Wunsch nach mehr Toleranz
Eine neue Bleibe für Studenten

„Wohnen für Studis e. K.“

Eine neue Bleibe für Studenten

Studenten, die in Wiesbaden studieren und auf der Suche nach bezahlbaren Wohnraum sind, können aufatmen: Ein Privatinvestor eröffnet am 1. Oktober ein neues Wohnheim im Westend. Rund 300 Euro werden …
Eine neue Bleibe für Studenten
Verwaltungsgericht: Bürger sollte zu viel zahlen

Straßenreinigung

Verwaltungsgericht: Bürger sollte zu viel zahlen

Das Verwaltungsgericht Wiesbaden hat festgestellt, dass der Gebührensatz für die Straßenreinigung in Wiesbaden nichtig ist.
Verwaltungsgericht: Bürger sollte zu viel zahlen
Angst vor Kündigung

Wiesbaden Aukammtalklinik

Angst vor Kündigung

In der Aukammtalklinik bangen die Mitarbeiter um ihren Arbeitsplatz und befürchten Arbeitsplatzabbau. Der Verwaltungsdirektor Stefan Düvelmeyer verneint diesbezügliche Ambitionen.
Angst vor Kündigung
Wer bremst, verliert

Wiesbadener Bike Marathon

Wer bremst, verliert

Oberbürgermeister Sven Gerich testet Rennstrecke für Bike-Marathon.
Wer bremst, verliert
Messerstecherei trotz Fußfessel

Kriminalität Landgericht

Messerstecherei trotz Fußfessel

Trotz elektronischer Fußfessel beteiligt sich ein 33-jähriger Mann an einer Messerstecherei. Die Fußfesseln sollen kontrollieren, wo sich der Mann aufhält. Entgegen der Auflagen ist er mit Bekannten …
Messerstecherei trotz Fußfessel
Timos erster Schultag

Wiesbaden Schulanfang

Timos erster Schultag

Einhundert Erstklässler wurden am Dienstag an der Blücherschule eingeschult. Schwer fällt vielen dann zu reden, wenn man dran ist. Das muss geübt sein.
Timos erster Schultag
Wiesbaden soll nicht zu Spießbaden werden

Wiesbaden Folklore-Festival

Wiesbaden soll nicht zu Spießbaden werden

In der Landeshauptstadt regt sich breiter Widerstand gegen das mögliche Ende des Folklore-Festivals. Verhandlungen mit den Anwohnern, die sich durch den Lärm gestört fühlen, waren in der …
Wiesbaden soll nicht zu Spießbaden werden
Überraschende Kehrtwende

Wiesbaden R+V-Hochhaus

Überraschende Kehrtwende

Das R+V-Hochhaus soll nun doch abgerissen werden, wie die IFM Immobilien AG mitteilt. Die Opposition kritisiert die Vorgehensweise des Investors und möchte keine weiteren Verzögerungen beim Bau …
Überraschende Kehrtwende
Weinfest verläuft friedlich

Weinfest Wiesbaden

Weinfest verläuft friedlich

Die Winzer zeigen sich nach dem Wiesbadener Weinfest mit dem Umsatz zufrieden. Auch Wetter und Publikum spielen mit.
Weinfest verläuft friedlich
Eine Umarmung von Bruce

Wiesbaden Supertalent

Eine Umarmung von Bruce

Vor dem Hessischen Staatstheater in Wiesbaden stehen die Menschen Schlange, um die Castings für "Das Supertalent" zu erleben. Vor allem der Wiesbadener Gebärdensänger Frank Hermann bewegt das …
Eine Umarmung von Bruce
Gefälschtes Fax aus Wiesbadener Kanzlei

Fall Gustl Mollath

Gefälschtes Fax aus Wiesbadener Kanzlei

Es war ein Bärendienst für Gustl Mollath: Im Juni wollte ein Unbekannter mit einem gefälschten Fax seine Freilassung erzwingen. Ins Zwielicht geraten ist ein hessischer Rechtsanwalt.
Gefälschtes Fax aus Wiesbadener Kanzlei
2014 geht’s erst richtig los

Kanalrohre in Wiesbaden

2014 geht’s erst richtig los

Im kommenden Sommer wird ein neuer Kanal gebaut. Schon die Vorbereitungen sorgen für Staus.
2014 geht’s erst richtig los
Aufsicht greift nicht ein

Verkauf Parkhaus Rhein-Main

Aufsicht greift nicht ein

Die Beschwerde gegen die Stadt wegen des Parkhausverkauf Rhein-Main-Hallen wurde zurückgewiesen. Die Linken, Piraten und Grünen prangerten unter anderem die Beschlussfassung in nichtöffentlicher …
Aufsicht greift nicht ein
Klage um Krippenplatz scheitert

Betreuungsplätze

Klage um Krippenplatz scheitert

Die Richter des Verwaltungsgerichts weist die Klage auf Anspruch eines Krippenplatzes eines Wiesbadener Elternpaares ab. Die Anwältin der Familie sieht das entsprechende Gesetz nicht gewürdigt - …
Klage um Krippenplatz scheitert
Grenzwert elf Mal überschritten

Umweltzone Wiesbaden

Grenzwert elf Mal überschritten

Seit Einführung der Umweltzone haben sich die Feinstaubwerte in Wiesbaden nicht verbessert. "Ein halbes Jahr ist zu früh, um Rückschlüsse zu ziehen", sagt Umweltdezernent Arno Goßmann.
Grenzwert elf Mal überschritten
Neuer Lieferant, alter Preis

Wiesbaden Schulverpflegung

Neuer Lieferant, alter Preis

Der Caterer El Tucano übernimmt die Mittagsverpflegung an vier Schulen, nachdem der alte Lieferant Sander den Vertrag mit der Stadt gekündigt hatte. Auch unter dem neuen Lieferanten bleibt es beim …
Neuer Lieferant, alter Preis
Müller verteidigt Rentsch

Affäre um Privat-Uni EBS

Müller verteidigt Rentsch

Der frühere Wiesbadener Oberbürgermeister Helmut Müller nimmt Wirtschaftsminister Florian Rentsch in Schutz: Der habe mit dem umstrittenen EBS-Auftrag nichts zu tun.
Müller verteidigt Rentsch
Keine Häme für Dagmar Döring

Rückzug nach Kindersex-Text

Keine Häme für Dagmar Döring

Die Wiesbadener Bundestagskandidaten reagieren mit Anerkennung auf den Verzicht der FDP-Politikerin Dagmar Döring, die über einen Pädophilie-Text gestolpert ist.
Keine Häme für Dagmar Döring
Lieber live dabei beim Ironman

Ironman Wiesbaden

Lieber live dabei beim Ironman

2900 Sportler und 80.000 Zuschauer hatten Spaß beim Wiesbadener Ironman. Selbst die Polizei kann entspannt zuschauen.
Lieber live dabei beim Ironman