Ressortarchiv: Wiesbaden

65900 Kubikmeter Beton

Schiersteiner Brücke

65900 Kubikmeter Beton

Mit dem Neubau der Schiersteiner Brücke soll Mitte des Jahres begonnen werden.
65900 Kubikmeter Beton

Ostern ohne Orgelspiel

An der Kreuzkirche wird seit 22 Monaten gebaut
Ostern ohne Orgelspiel
Tipps von Vätern für Väter und Kinder

Ausflugstipps

Tipps von Vätern für Väter und Kinder

Das Handbuch „65kmh“ gibt Empfehlungen für Ausflüge in Wiesbaden und Umgebung
Tipps von Vätern für Väter und Kinder
Schnüffler oder Spürnase

Detektivarbeit

Schnüffler oder Spürnase

Detektiv Alexander Schrumpf gibt Schülern Einblick in seinen Beruf
Schnüffler oder Spürnase
Gute Nachricht für Lämmer

SchäferBe

Gute Nachricht für Lämmer

Schäfer und Tierarzt Michael Klein aus Auringen verkauft seine Tiere nicht zu Ostern
Gute Nachricht für Lämmer
Offensive für den Hausarzt

Hausarzt

Offensive für den Hausarzt

Sozialministerium und Unikliniken werben für eine Vereinfachung der Weiterbildung.
Offensive für den Hausarzt

Schierstein

Ärger über Container

Ein illegaler Altkleiderbehälter in Schierstein sorgt für Ärger.
Ärger über Container

Verkehrsplan nicht genug

Grüne wollen Radbüro
Verkehrsplan nicht genug
Mahnmal für Menschen auf der Flucht

Faulbrunnenplatz

Mahnmal für Menschen auf der Flucht

Am Faulbrunnenplatz werden UN-Zelte aufgebaut, um auf die Situation von Flüchtlingen hinzuweisen
Mahnmal für Menschen auf der Flucht

Bürgerbegehren

„Populistisch“ und „intolerant“

SPD und UFW kritisieren die Liberalen wegen des geplanten Bürgerbegehrens zur Windkraft.
„Populistisch“ und „intolerant“

Weiterer Widerstand

CDU-Verbände Nordost gegen Windräder
Weiterer Widerstand
85.000 Euro für den Radverkehrsplan

Wiesbaden

85.000 Euro für den Radverkehrsplan

Unrühmliche Auszeichnung für Wiesbaden: Hessens Hauptstadt ist laut Fahrradclub ADFC die fahrradunfreundlichste Stadt in Deutschland. Jetzt soll ein Radverkehrsplan Abhilfe schaffen.
85.000 Euro für den Radverkehrsplan
Beistand und Trost für Muslime

Seelsorge

Beistand und Trost für Muslime

Das Seelsorge-Modellprojekt für Muslime in Wiesbaden ist einzigartig. Noch im vergangenen Jahr kämpfte es um sein Fortbestehen, jetzt ist das Projekt ein Verein und gesichert.
Beistand und Trost für Muslime

Harte Löscharbeiten

Feuerwehr kämpft mit brennendem Dachstuhl
Harte Löscharbeiten

Eltern müssen sich gedulden

Kita erst Thema in der kommenden Sitzung
Eltern müssen sich gedulden
Bürgerbegehren gegen Windräder

Windkraft

Bürgerbegehren gegen Windräder

Auf dem Taunuskamm sollen Windräder gebaut werden. Derzeit läuft die Überprüfung der potenziellen Standorte, doch die FDP will die Ergebnisse nicht abwarten und sofort ein Bürgerbegehren initiieren.
Bürgerbegehren gegen Windräder

Hauptsache handgemacht

Beim Kreativmarkt „Blaue Orangen“ gibt es Kreatives von jungen Designern aus der Region
Hauptsache handgemacht
US-Helikopterpiloten üben weiter nachts

US-Militär

US-Helikopterpiloten üben weiter nachts

Weiter Lärm über Wiesbaden: US-General Donald Campbell hält die Trainingsflüge der amerikanischen Hubschrauber für notwendig - auch für die Sicherheit deutscher Soldaten.
US-Helikopterpiloten üben weiter nachts

Tangermann verlässt die Piraten

Ehemaliger OB-Kandidat erhebt Vorwürfe
Tangermann verlässt die Piraten
Bis zum letzten Gulden

Stadtführung

Bis zum letzten Gulden

Mitte des 19. Jahrhunderts besuchte Fjodor Dostojewski gemeinsam mit seiner Frau Wiesbaden. Eine Führung beleuchtet jetzt seinen Aufenthalt in der Kurstadt - und seine Spielsucht.
Bis zum letzten Gulden

Fluxus lockt Besucher

Stadt zieht Bilanz des Kunstfestivals
Fluxus lockt Besucher
Stillstand am Kureck

Stillstand am Kureck

Wiesbaden Die Einigung über den städtebaulichen Vertrag verzögert sich
Stillstand am Kureck
Stadtbahn nimmt Hürde

ÖPNV Wiesbaden

Stadtbahn nimmt Hürde

Wiesbaden bekommt möglicherweise bald eine Stadtbahn. Eine entsprechende Kosten-Nutzen-Untersuchung des hessischen Verkehrsministeriums fiel positiv aus. Nun drängen die Große Koalition und die …
Stadtbahn nimmt Hürde

Polizei sucht weiter Zeugen

Nach Mord an 22-Jähriger in Dotzheimer Straße
Polizei sucht weiter Zeugen
Die Skepsis ist verflogen

Schlachthof Wiesbaden

Die Skepsis ist verflogen

Seit November 2012 ist der Schlachthof in seinem neuen Domizil. Die Crew ist nach den ersten Monaten sehr zufrieden - in der neuen Halle ist ein viel breiteres Programm möglich. Die Besucherzahlen …
Die Skepsis ist verflogen