Ressortarchiv: Wiesbaden

Domsgickel zieht zeitweilig um

Mainzer Dom

Domsgickel zieht zeitweilig um

Der Wetterhahn auf dem Mainzer Dom wird für ein knappes halbes Jahr zur Runderneuerung geschickt. Unter seinem neuen Kleid werden die Gravuren unzähliger Handwerker-Generationen erhalten bleiben.
Domsgickel zieht zeitweilig um
Unterricht in der Beratungsstelle

Jugendliche

Unterricht in der Beratungsstelle

Das Präventionsprojekt „Get a life“ zeigt Schülern, wo sie bei Problemen schnell Hilfe finden können. Viele der Jugendlichen wissen nichts über das breite Angebot an Beratungsstellen in der Stadt.
Unterricht in der Beratungsstelle

Oberbürgermeisterwahl

Promi-Unterstützer

Der OB-Wahlkampf in Wiesbaden geht in die zweite Runde. SPD-Kandidat Sven Gerich erhält prominente Unterstützung.
Promi-Unterstützer
Küsse machen nicht schwanger

Partnervermittlung Behinderte

Küsse machen nicht schwanger

Die Partnervermittlung für Menschen mit Behinderungen zieht mit einem eigenen Büro in die Räume der Evangelischen Familien-Bildungsstätte gegenüber der Marktkirche. Die Nachfrage nach ihrem Service …
Küsse machen nicht schwanger

Jugendkriminalität

1788 gelbe Karten

Wenn ein Jugendlicher in Wiesbaden durch Alkohol- und Drogendelikte auffällt, erhält er die Wiesbadener gelbe Karte. Das Präventionsprojekt wird jetzt bis zum 31. Dezember 2019 verlängert.
1788 gelbe Karten
Erinnerung an eine starke Frau

Islamismus Mord

Erinnerung an eine starke Frau

Nurdan Eker wurde 2009 ermordet. Ihr Mann tötete sie, weil sie nicht nach den lebensfeindlichen Gesetzen eines chauvinistischen Islam leben wollte. Nun soll das Frauenhaus der Arbeiterwohlfahrt in …
Erinnerung an eine starke Frau
Filmfestival würdigt „Schwarze Welle“

Kino

Filmfestival würdigt „Schwarze Welle“

Das renommierte Kinofest "GoEast" für Streifen aus Osteuropa und Vorderasien präsentiert im April Streifen aus Jugoslawien. Der Fokus liegt auf Filmen, die einst von den Kommunisten des Landes …
Filmfestival würdigt „Schwarze Welle“
„Einmal kaputt ist endgültig kaputt“

A643-Ausbau

„Einmal kaputt ist endgültig kaputt“

Das Bündnis „Nix in den (Mainzer) Sand setzen“ sieht Chancen auf eine Lösung in der Frage des A-643-Ausbaus. Das Bündnis kämpft gegen den sechsspurigen Ausbau der Autobahn durch sensible …
„Einmal kaputt ist endgültig kaputt“

Arbeiterwohlfahrt

Zwanzig neue Engel

Ein Projekt der Arbeiterwohlfahrt nimmt mehr Teilnehmer auf: Arbeitslose helfen im Alltag.
Zwanzig neue Engel
Schöne Geschöpfe

Museum Wiesbaden

Schöne Geschöpfe

Schätze aus vergangenen Zeiten werden ab 8. Mai im Museum Wiesbaden präsentiert. Die Naturhistorischen Sammlungen, die lange nicht zu sehen waren, mit Fossilien von Wollnashörnern und Co. sind Teil …
Schöne Geschöpfe

Kommentar

Eng für Gerich

Selbst wenn die Grünen für den sozialdemokratischen Herausforderer in Wiesbaden votierten, würde es nicht reichen. Ohne einen Knüller oder einen Skandal kann Amtsinhaber Müller eigentlich nicht …
Eng für Gerich
Jüngere wählen Gerich

OB-Wahl Wiesbaden

Jüngere wählen Gerich

Kaum ist die Wahlnacht vorbei, schon liegt eine Wahlanalyse vor: Die städtischen Statistiker Wiesbadens weisen die geringe Beteiligung vom Sonntag als Schaden für den SPD-Kandidaten Sven Gerich aus. …
Jüngere wählen Gerich
Grenzen überwinden

Rollstuhlbasketball

Grenzen überwinden

Der Verein Rhine River Rhinos will eine Profi-Rollstuhlbasketball-Mannschaft ins Leben rufen.
Grenzen überwinden
Wiesbadener SPD sorgt für Sensation

OB-Wahl

Wiesbadener SPD sorgt für Sensation

Bei der OB-Wahl in Wiesbaden bekommt Amtsinhaber Helmut Müller (CDU) nicht auf Anhieb die absolute Mehrheit: Er kommt nur auf 48 Prozent. Sein Herausforderer Sven Gerich von der SPD holt 38,4 …
Wiesbadener SPD sorgt für Sensation
Wiesbadener OB muss in die Stichwahl

OB-Wahl

Wiesbadener OB muss in die Stichwahl

Die Oberbürgermeisterwahl in Wiesbaden wird durch eine Stichwahl am 10. März entschieden. Amtsinhaber Helmut Müller (CDU) liegt nach der Auszählung am Sonntagabend mit 48,0 Prozent zwar klar vorn, …
Wiesbadener OB muss in die Stichwahl
Chagalls Botschafter

Pfarrer Klaus Mayer

Chagalls Botschafter

Pfarrer Klaus Mayer machte die Fenster für die Stephanskirche möglich, nun wird er 90 Jahre alt. Er hat bislang mehr als 3500 Meditationen zu den Fenstern abgehalten.
Chagalls Botschafter

OB-Wahl Wiesbaden

Wahlpartys im Rathaus

Die Auszählung findet im Festsaal statt. CDU, SPD und Grüne laden zu Brezeln und Bier.
Wahlpartys im Rathaus
Lahmer Kampf

Kommentar

Lahmer Kampf

Die große Koalition im Wiesbadener Parlament ist der Grund, dass der Wahlkampf eher lahm war.
Lahmer Kampf
Soziale Kontrolle und Sauberkeit

Arbeitslose

Soziale Kontrolle und Sauberkeit

Die Stadt bildet Arbeitslose zu Spielplatzbetreuern aus. Die Teilnehmer werden tariflich bezahlt und haben Zugang zu Qualifizierungsangeboten.
Soziale Kontrolle und Sauberkeit
Mehr Platz für mehr Studenten

Hochschule Rhein-Main

Mehr Platz für mehr Studenten

Eine Arbeitsgruppe hat Szenarien für räumliche Weiterentwicklung der Hochschule Rhein-Main vorgestellt.
Mehr Platz für mehr Studenten
Immer mehr Eigentum

Weniger Mieter

Immer mehr Eigentum

Die Anzahl der Mieterhaushalte in Wiesbaden ist rückläufig. Vor allem in den ländlichen Vororten zahlt fast jeder Zweite Miete.
Immer mehr Eigentum

US-Army in Wiesbaden

Einbauküche und Doppelgarage

Weil bis Jahresende zusätzliche 2300 US-Soldaten nach Wiesbaden kommen sollen, sucht die US-Army zusätzliche 700 Wohnungen. Dabei fehlen bereits jetzt rund 4000 Wohnungen in der Stadt.
Einbauküche und Doppelgarage
Herr über den Alkohol

Schulkurse in Wiesbaden

Herr über den Alkohol

Jugendliche klären ihre Klassenkameraden über die Folgen des Alkoholkonsums auf. Denn viele Schüler trinken nur aus Gruppenzwang und sollen lernen, Nein zu sagen.
Herr über den Alkohol

Wiesbaden

„Das ist unanständig“

Die Gewerkschaft Verdi kritisiert die kurzfristig angekündigte Kündigungswelle an der Deutschen Klinik für Diagnostik (DKD). Zum Monatsende sollen 22 Mitarbeiter entlassen werden.
„Das ist unanständig“

Eine Stadt hat die Wahl

Am Sonntag wird in der Landeshauptstadt zum vierten Mal der Oberbürgermeister direkt gewählt. Fünf vollkommen unterschiedliche Kandidaten gibt es, aber wer steht eigentlich für was? Wer würde welches …
Eine Stadt hat die Wahl