Ressortarchiv: Wiesbaden

Humboldt-Schule

Kinder filmen, Profis spielen

Schüler der Humboldt-Schule drehen die Liebeskomödie "Phone Love". Sie planen, stehen hinter der Kamera und führen Regie - und Wiesbadener Schauspieler unterstützen das Projekt ehrenamtlich und …
Kinder filmen, Profis spielen

Schulsanierungen

Opposition kritisiert Privatisierung

Weiter Gegenwind für das von der Großen Koalition geschnürte Gesamtpaket für Schulsanierungen und -neubauten sowie den Bau des Stadtmuseums: Linke und Piraten wollen die Sanierungen lieber aus dem …
Opposition kritisiert Privatisierung
Hochschule Rhein-Main statt EBS

EBS

Hochschule Rhein-Main statt EBS

OB-Kandidat Sven Gerich fordert eine schnelle Lösung im Chaos um die Privat-Uni EBS – und eine Konzentration auf die Hochschule Rhein-Main. Die ist für ihn das Aushängeschild des Hochschulstandorts …
Hochschule Rhein-Main statt EBS

Armut

Viele Geringverdiener in Wiesbaden

Jeder siebte Wiesbadner arbeitet in Vollzeit und verdient doch weniger als 1900 Euro brutto.
Viele Geringverdiener in Wiesbaden
Wiesbaden diskutiert Windkraft-Pläne

Diskussion

Wiesbaden diskutiert Windkraft-Pläne

Die Städte Wiesbaden und Taunusstein wollen gemeinsam Windanlagen bauen. Noch stehen viele Fragen im Raum, einige Bürger sind besorgt. Gehen die Pläne am Ende zu Lasten von Niedernhausen?
Wiesbaden diskutiert Windkraft-Pläne

Heizpilze Grüne

Heizpilze erhitzen die Gemüter

Die Wiesbadener Grünen fordern ein Verbot der klimaschädlichen Heizstrahler im Freien. Sie scheitern jedoch mit ihrem Vorstoß im Umweltausschuss des Stadtparlaments.
Heizpilze erhitzen die Gemüter

Horst-Schmidt-Kliniken

"Keine Grundlage für die Behauptungen"

Klinikdezernent Arno Goßmann (SPD) und das städtische Gesundheitsamt sehen keine Hygienemängel in den Horst-Schmidt-Kliniken.
"Keine Grundlage für die Behauptungen"

Horst-Schmidt-Kliniken

Klärung der Hygienefrage vertagt

CDU und SPD verschieben die Diskussion über Missstände an den Horst-Schmidt-Kliniken (HSK) im Gesundheitsausschuss des Stadtparlaments. Ausschussvorsitzender Ulrich Weinerth (CDU) sagt, den …
Klärung der Hygienefrage vertagt
Das Brot des Bäckers

Handel Bäckerei

Das Brot des Bäckers

Die Traditionsbäckerei Kuhfus schließt nach 120 Jahren. Das Kaufverhalten hat sich geändert. Kunden kaufen ihr Brot lieber bei Discountern, die industriell gefertigte Rohlinge in den Ofen schieben. …
Das Brot des Bäckers
Kampf um Arbeitsplätze

Horst-Schmidt-Kliniken (HSK)

Kampf um Arbeitsplätze

Die Betriebsräte der HSK lehnen Zusatzprämien als Anreiz für Mitarbeiter, freiwillig das Krankenhaus zu verlassen, ab. Die Mehrheit des Personals unterstützt sie. Die Mitarbeiter leiden schon jetzt …
Kampf um Arbeitsplätze
Stadthäuser als Sahnehäubchen

Wiesbaden Immobilien

Stadthäuser als Sahnehäubchen

Die städtische Baugesellschaft plant 120 neue Wohnungen am Gustav-Stresemann-Ring. Ein Teil der Wohnungen soll verlauft, ein anderer vermietet werden. Erste Interessenten melden sich schon.
Stadthäuser als Sahnehäubchen
Große Koalition hat große Pläne

Stadtmuseum Carl-von-Ossietzky-Schule Petersweg

Große Koalition hat große Pläne

Für sieben teilweise seit Jahren stockende Projekte wollen CDU und SPD „Lösungsansätze“ gefunden haben. Einer davon betrifft das geplante Stadtmuseum: Das soll nämlich ein privater Investor bauen.
Große Koalition hat große Pläne
Zwei Raubüberfälle in einer Stunde

Wiesbaden

Zwei Raubüberfälle in einer Stunde

Erst ein Juwelier, dann ein Möbelhaus: Innerhalb einer Stunde sind in Wiesbaden zwei Geschäfte überfallen worden. Ein Zusammenhang zwischen beiden Taten sieht die Polizei aber nicht.
Zwei Raubüberfälle in einer Stunde
Wer informiert sich wie?

Umfrage

Wer informiert sich wie?

Die Stadt Wiesbaden Stadt gibt eine repräsentative Telefonumfrage in Auftrag. Sie will herausfinden, wie sich die Bürger über das Stadtgeschehen informieren - und ihr eigenes Angebot verbessern.
Wer informiert sich wie?
Hilfe bei den Alltagsnöten

Reparaturdienst

Hilfe bei den Alltagsnöten

Beim Kleinreparaturdienst im Erbenheimer „Pluspunkt“ machen Profis Kaputtes heil. Die Kunden bezahlen nur das Material.
Hilfe bei den Alltagsnöten
Wenig Geklingel in den Kassen

Sternschnuppenmarkt Wiesbaden

Wenig Geklingel in den Kassen

Der Wiesbadener Sternschnuppenmarkt läuft schleppend an. Dafür läuft der Markt friedlich ab und die Rettungsstation hat bisher kaum Einsätze.
Wenig Geklingel in den Kassen
Beschleunigter Stellenabbau an HSK

HSK Wiesbaden

Beschleunigter Stellenabbau an HSK

An den Horst-Schmidt-Kliniken werden bis zum Jahresende Stellen gestrichen. Verdi und Betriebsrat lehnen eine Erhöhung der Abfindungen ab. Die sind Thema bei einer Betriebsversammlung.
Beschleunigter Stellenabbau an HSK
Kreativ und sozial engagiert

Bürgerpreis Engagierte Unternehmen

Kreativ und sozial engagiert

Die Wiesbadener Designagentur Q ist für den Deutschen Bürgerpreis 2012 in der Kategorie „Engagierte Unternehmer“ nominiert. Name aus „James Bond“
Kreativ und sozial engagiert
Tausende Haushalte in Wiesbaden ohne Stom

Stromausfall in Wiesbaden

Tausende Haushalte in Wiesbaden ohne Stom

Ein beschädigtes Kabel sorgt in Wiesbaden für einen Stromausfall. Es ist der dritte größere Stromausfall im Rhein-Main-Gebiet innerhalb weniger Wochen.
Tausende Haushalte in Wiesbaden ohne Stom