Ressortarchiv: Wiesbaden

Halloween echt amerikanisch

Domäne Mechtildshausen

Halloween echt amerikanisch

In den USA ist Halloween ein Familienfest. Jeder verkleidet sich nach einem Thema. In Deutschland wird Halloween immer beliebter. In der Domäne Mechtildshausen spuken heute Abend jede Menge kleine …
Halloween echt amerikanisch
Tierfriedhof öffnet erst später

Tote Tiere

Tierfriedhof öffnet erst später

1. November war Termin, jetzt müssen all die, die ihren "besten Freund", das Haustier, zur letzte Ruhe betten wollen, doch noch etwas länger warten. Das Areal für Wiesbadens Tierfriedhof in der Nähe …
Tierfriedhof öffnet erst später
Hund verursacht schweren Autounfall

Unfall

Hund verursacht schweren Autounfall

Am Montagmorgen hat ein Hund, der auf eine Straße gelaufen ist, einen schweren Autounfall verursacht - zwei Menschen kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Die Hundebesitzerin ist verschwunden.
Hund verursacht schweren Autounfall
Sehen, wo Kunst entsteht

Geöffnete Werkstätten beim "Tatort Kunst"

Sehen, wo Kunst entsteht

Galerien, Ateliers und Werkstätten haben am Sonntag ihre Türen für Kunstliebhaber und Interessierte geöffnet. Grund für die Aktion: Der vergleichsweise hohe Altersdurchschnitt in der Landeshauptstadt …
Sehen, wo Kunst entsteht
Bodenuntersuchungen gehen weiter

Geothermie Energiewende Hessen

Bodenuntersuchungen gehen weiter

Die Stadt Wiesbaden und der Versorger Eswe suchen weiter nach verwertbaren Vorkommen von Erdwärme. Umweltdezernent Arno Goßmann glaubt, dass ein Erdbebenrisiko durch die vor sich hin rüttelnden …
Bodenuntersuchungen gehen weiter
Große Kunst für den guten Zweck

Hospizverein Schierstein

Große Kunst für den guten Zweck

Künstler lassen am 2. November ihre Werke zugunsten des Hospizvereins Auxilium versteigern. Die Auktion bietet für jeden Kunstgeschmack und Geldbeutel das passende Werk.
Große Kunst für den guten Zweck

Bodenuntersuchungen gehen weiter

Stadt und Eswe-Versorgung suchen nach Erdwärme / Goßmann: Erdbebenrisiko nahezu ausgeschlossen
Bodenuntersuchungen gehen weiter
Kinderbetreuung im Einkaufszentrum

Liliencarré

Kinderbetreuung im Einkaufszentrum

Um endlich mehr Kunden ins Einkaufszentrum Liliencarré am Hauptbahnhof zu locken, gibt es dort seit August samstags eine kostenlose Kinderbetreuung. Der Konsumtempel wurde 2007 eröffnet und ist seit …
Kinderbetreuung im Einkaufszentrum

Kommentar zur Musikschule

Fehler

Warum müssen eigentlich immer die Schüler für die Gebührenerhöhungen zahlen? Die Kompetenzen, die Kinder im Musikunterricht lernen, sollten der Stadt mehr wert sein.
Fehler

Musiklehrernetzwerk

Für Erwachsene günstiger

Private Musiklehrer sind kaum noch teurer und zeitlich flexibler als die Musikschule. Besonders Erwachsene können bei dem privaten Unterricht sparen.
Für Erwachsene günstiger
Musikunterricht wird teurer

Musik- und Kunsthochschule Wiesbaden

Musikunterricht wird teurer

Es ist die zweiter Erhöhung in zwei Jahren: Zum Jahresanfang steigen die Kursgebühren der Wiesbadener Musikschule um 50 Cent bis zwei Euro pro Monat. Grund sind erhöhte Personalkosten.
Musikunterricht wird teurer
Ein Ort zum gemeinsamen Lernen

Frauenwerkstatt

Ein Ort zum gemeinsamen Lernen

Vor 30 Jahren gründeten Wiesbadenerinnen die Frauenwerkstatt, um dort mit anderen zu lernen und ihr Wissen weiterzugeben. Daraus entstanden weitere erfolgreiche Projekte wie das Frauenmuseum - das …
Ein Ort zum gemeinsamen Lernen
Deckel drauf, Klappe zu

Schwalbacher Straße

Deckel drauf, Klappe zu

Die Unterführung der Schwalbacher Straße wird nun endgültig versiegelt. Die Kosten für ihren Erhalt nahmen am Ende so überhand, dass ein Betonverschluss als beste Lösung dasteht.
Deckel drauf, Klappe zu

Wiesbaden Unfall Rhein

Kanufahrer stirbt an Infarkt

Das Rätsel um den Tod eines Kanuten auf dem Rhein ist gelöst. Eine Obduktion des Leichnams des verunglückten Wassersportlers hat ergeben, dass der 66-Jährige sehr wahrscheinlich an einem Herzinfarkt …
Kanufahrer stirbt an Infarkt
Wer sein Tier abgibt, muss zahlen

Tierheim Wiesbaden

Wer sein Tier abgibt, muss zahlen

Das Tierheim Wiesbaden muss seine hohen Kosten reduzieren. Deshalb erhebt es jetzt eine Gebühr von Tierhaltern, die ein Tier abgeben wollen. Katzenschützer fürchten, dass künftig mehr Vierbeiner …
Wer sein Tier abgibt, muss zahlen
Rhön spielt auf Zeit

Horst-Schmidt-Kliniken

Rhön spielt auf Zeit

Die Stadt Wiesbaden und der Klinikkonzern Rhön streiten sich wegen des dritten HSK-Geschäftsführers. Rhön weigert sich, dem Personalvorschlag der Stadt zuzustimmen.
Rhön spielt auf Zeit

Kommentar Horst-Schmidt-Kliniken

Ein Affront

Die geplatzte Probeabstimmung ist ein Schlag ins Gesicht der Stadtpolitiker. Langsam wird deutlich, auf was sie sich mit dem Teilverkauf der HSK an Rhön eingelassen haben.
Ein Affront

Sohn erschießt seine Mutter

Prozessauftakt gegen 49-jährigen Winzer
Sohn erschießt seine Mutter
Rätsel um Tod eines Kanuten

Wiesbaden Unfall Rhein

Rätsel um Tod eines Kanuten

Der 66-Jährige, der am 16. Oktober im Rhein bei Wiesbaden starb, galt als erfahrener Wassersportler. Allerdings gilt die Strömung des Flusses im Bereich der Landeshauptstadt teilweise als …
Rätsel um Tod eines Kanuten
Kanufahrer ertrinkt im Rhein

Wiesbaden

Kanufahrer ertrinkt im Rhein

Ein Kanufahrer ertrinkt am Dienstag in Wiesbaden bei einer Tour auf dem Rhein. Vereinskollegen hatten den Mann als vermisst gemeldet, als er von seiner Paddeltour nicht zurückkehrte.
Kanufahrer ertrinkt im Rhein
Verkehrschaos droht weitere drei Tage

Verkehrschaos droht weitere drei Tage

Straßenbaustelle am hessischen Ende der Heuss-Brücke legt Mainzer Innenstadt lahm
Verkehrschaos droht weitere drei Tage

Gewinn bei Amnesty-Preis

Ossietzky-Schüler siegen
Gewinn bei Amnesty-Preis
Neue Siedlung am Hainweg

Nordenstadt

Neue Siedlung am Hainweg

Jetzt, da eine Rückgabe der Areale der US-Armee außer Reichweite ist, muss die Stadtplanungsdezernentin angesichts der Wohnungsknappheit umdenken - und will in Nordenstadt 650 Wohnungen schaffen. Den …
Neue Siedlung am Hainweg
Gegen das grüne Establishment

Gegen das grüne Establishment

Nico Hybbeneth nimmt es mit Trittin und Co. auf und will Spitzenkandidat werden
Gegen das grüne Establishment

Richtig entsorgen

Regeln fürs Gartenfeuer

Gärtner wählen gerade im Herbst für ihre Gartenabfälle den schnellen Entsorgungstrick: das Gartenfeuer. Doch das belastet die Luftqualität - und tötet Klentiere. Daher zeigt das Umweltdezernat …
Regeln fürs Gartenfeuer