Ressortarchiv: Wiesbaden

"Niemanden abhängen"

Wiesbaden Sozialhilfe Schelmengraben

"Niemanden abhängen"

Wiesbadens Sozialdezernent Axel Imholz (SPD) spricht im FR-Interview darüber, wie er den Schelmengraben aufwerten will. Dort leben die meisten Sozialhilfeempfänger der Landeshauptstadt. Imholz hat …
"Niemanden abhängen"

Wiesbaden Haushalt Defizit

"Das ist reine Spekulation"

Oberbürgermeister Helmut Müller (CDU) weiß nicht, welche Auswirkungen das angeblich um über 30 Millionen Euro gestiegene Defizit der Horst-Schmidt-Kliniken haben wird.
"Das ist reine Spekulation"

Regen lässt Flachdach einstürzen

Kulturverein muss Umzug weiter verschieben
Regen lässt Flachdach einstürzen
Schlimme Bilder im Kopf

Wiesbaden Straftaten Opfer

Schlimme Bilder im Kopf

Drei Pädagoginnen der "Wiesbadener" Hilfe beraten Zeugen und Opfer von Straftaten. Die Polizei vermittelt mögliche Klienten.
Schlimme Bilder im Kopf
Sauber parken

Wiesbaden Stadtreinigung

Sauber parken

Die Stadt erprobt ein neues Reinigungskonzept - mit einem zeitversetzten Halteverbot, damit die Kehrmaschinen überall hinkommen können.
Sauber parken

Schelmengraben

Das Image ist mieser als die Realität

Die Hochhaussiedlung im Schelmengraben wurde in den 70er Jahren nach den Plänen des Frankfurter Stadtplaners Ernst May fertiggestellt. Die Wohnungen waren
Das Image ist mieser als die Realität

Einblicke statt Debatten

Offene Türen im Landtag
Einblicke statt Debatten

Jugendkirche Kana

Neuer Freiraum vor der Jugendkirche

Vor der katholischen Jugendkirche Kana im Wiesbadener Norosten öffnet am 1. September ein Jugendtreff. Die Besucher können bei dessen Gestaltung mitwirken.
Neuer Freiraum vor der Jugendkirche

Rabiate Ladendiebe

Süßwaren gestohlen
Rabiate Ladendiebe

Messe der Evangelischen Kirche

Klangfarben des Glaubens

Die Messe der evangelischen Kirche will Mitarbeiter für Gemeindearbeit motivieren. Gemeinden stellen außerdem ihre Arbeit vor.
Klangfarben des Glaubens
Eine Frau will nach oben

Wiesbaden Oberbürgermeisterwahl 2013

Eine Frau will nach oben

Die Grünen nominieren ihre Fraktionschefin Christiane Hinninger einstimmig als Kandidatin für die Oberbürgermeister-Wahl 2013. Hinninger kommt damit ihrem politischen Comeback einen Schritt näher.
Eine Frau will nach oben

Kommentar zur OB-Wahl 2013

Taff

Christiane Hinninger ist eine gute Kandidatin, nicht weil sie eine Frau ist, sondern weil sie ein Mensch mit Rückgrat ist.
Taff

Auto rammt Fußgängerin

71-Jährige schwer verletzt
Auto rammt Fußgängerin

Staatstheater Wiesbaden

Premieren - Schlag auf Schlag

Das Staatstheater Wiesbaden eröffnet die neue Saison mit einem Fest.
Premieren - Schlag auf Schlag
Diskussion über Tempo 30

Verkehr

Diskussion über Tempo 30

Die Stadt Wiesbaden befragt ihre Bürger online zur Einführung von Tempo-30-Zonen. Der Anlass für die Befragung: Ortsbeiräte fordern die Geschwindigkeitsreduzierungen.
Diskussion über Tempo 30

Busfahrer streiken nicht

Beratungen gehen weiter
Busfahrer streiken nicht

Überfall mit Schusswaffe

Täter flüchtet unerkannt
Überfall mit Schusswaffe

Autokennzeichen

KLO für Kloppenheim

Spott über Autoschilder.
KLO für Kloppenheim
Schuldenstand der HSK steigt

Horst-Schmidt-Kliniken

Schuldenstand der HSK steigt

Das Defizit der Horst-Schmidt-Kliniken (HSK) ist im vergangenen Jahr auf 53 Millionen Euro angewachsen. Die Opposition im Stadtparlament befürchtet nun, dass nicht der Betreiber, die Rhön Klinikum …
Schuldenstand der HSK steigt

Feuerwehr

Hotel-Brand geklärt

Ein technischer Defekt hat den Brand im Dorint Pallas ausgelöst. Von dem Feuer waren 300 Gäste betroffen.
Hotel-Brand geklärt

Rathenau-Platz

Aussichtspunkt mit Geschichte

Rathenau-Platz und historische Brückenrampe in Kastel werden umgestaltet. Für den Ortsbeirat geht damit ein langgehegter Wunsch in Erfüllung.
Aussichtspunkt mit Geschichte
Feier auf dem roten Teppich

Taunusstraßenfest

Feier auf dem roten Teppich

Geschäftsleute und Hauseigentümer laden zum Taunusstraßenfest. Über der gesamten Festmeile wird sich an diesem Wochenende wieder ein roter Teppich erstrecken.
Feier auf dem roten Teppich
Stadt soll sich positionieren

Folklorefestival Auflagen

Stadt soll sich positionieren

Es gibt Ärger um die Lautstärke auf dem Folklorefestival am Schlachthof. Sozialdezernent Axel Imholz (SPD) ist überzeugt: „Folklore ist gesetzt."
Stadt soll sich positionieren

Abgeordnetenwatch

Stadtverordneten online auf den Zahn fühlen

Die Internet-Plattform „Abgeordnetenwatch“ startet heute in Wiesbaden. Die Stadtverordneten verhalten sich vorbildlich. Auch aus der CDU-Fraktion kommt keine Beschwerde.
Stadtverordneten online auf den Zahn fühlen
Wie ein Überraschungsei

Denkmalschutz Fachwerk

Wie ein Überraschungsei

Regina und Reinhard Graminski haben ihr Fachwerkhaus ausgezeichnet restauriert.
Wie ein Überraschungsei